Warum Sie aufhören sollten, in der virtuellen Welt zu leben

  • Jessie French
  • 0
  • 3394
  • 188

Wir leben in der Ära der virtuellen Welt. Unsere Generation ist fast ans Telefon geklebt. Wir geraten leicht in Stress, wenn wir unser Handy nicht finden können. Mobil ist zum wesentlichen Bestandteil unseres Lebens geworden. Ich würde sagen, dass Mobile nach Sauerstoff das zweitwichtigste für den Menschen geworden ist. Dieses Gerät hat bereits Ihren Taschenrechner, Ihre Kamera und Ihren Wecker ausgetauscht. Es ist jedoch eine Bitte, Ihr Handy Ihre Beziehung nicht ersetzen zu lassen.

Als das Fernsehen zu mir nach Hause kam, vergaß ich, wie man Bücher liest.

Als das Auto vor meiner Haustür stand, vergaß ich zu laufen.

Als ich das Handy in die Hände bekam, vergaß ich, wie man Briefe schreibt.

Als der Computer zu mir nach Hause kam, vergaß ich die Schreibweise.

Als die Klimaanlage zu mir nach Hause kam, hörte ich auf, unter den Baum zu gehen, um einen kühlen Luftstoß zu bekommen.

Als ich in der Stadt blieb, vergaß ich den Geruch des Schlamms.

Durch den Umgang mit Banken und Karten habe ich den Wert des Geldes vergessen.

Mit dem Fast Food vergaß ich, ein traditionelles Essen zu kochen.

Und als ich WhatsApp bekam, vergaß ich zu reden.

- Unbekannt

Wir leben fast den halben Tag in dieser virtuellen Welt von Facebook und Instagram. Wir leben in einer Welt, in der unsere Generation Filter auf Fotos anwendet, anstatt Filter auf das Leben anzuwenden. Ich bin nicht gegen diese Social-Networking-Sites, aber ich bin gegen die Überbeanspruchung von Social Sites. Diese Social-Networking-Sites und Mobilgeräte setzen die als bekannt bekannte Chemikalie frei Dopamin (Laut Volkow machen dopaminproduzierende Medikamente so süchtig, dass sie den Bedarf an mehr Dopamin ständig decken können.). 

Freepik

Aufgrund der Freisetzung des Dopamins fühlen wir uns gut, wenn wir einen Text von jemandem erhalten. Was jedoch beachtet werden sollte, ist, dass Dopamin dieselbe Chemikalie ist, die freigesetzt wird, wenn wir Alkohol nehmen und wenn wir spielen. Alkohol und Glücksspiel sind nicht gefährlich, aber zu viel davon ist sicher. Ebenso ist eine zu häufige Nutzung dieser sozialen Netzwerke sehr gefährlich.

Weiterführende Literatur: 7 Gründe, warum Sie einfach großartig sind

Alkohol hilft, den Stress abzubauen. Dies ist der wichtigste Grund, den die alkoholkranke Person angibt. Wenn die jungen Leute unserer Generation gestresst sind, wenden sie sich an diese sozialen Netzwerke, anstatt mit ihren Eltern zu sprechen. Das ist es, was ich dir sage, dass dein Handy deine Beziehung zu deinen Eltern nicht ersetzen darf. Unsere Generation neigt dazu, mehr Frieden in der virtuellen Welt zu finden. Die Sucht nach diesen sozialen Netzwerken ist dieselbe Sucht wie nach Alkohol.

Wir neigen dazu, unser wertvollstes Gut (Zeit) in dieser virtuellen Welt zu verschwenden. Wir essen zu Abend und schreiben einer Person, die dort nicht einmal anwesend ist, eine SMS, während wir diejenigen ignorieren, die genau dort sind. Macht das überhaupt Sinn? Warum leben wir nicht einfach in der Gegenwart? Warum können wir unser Handy nicht einfach im Haus lassen, wenn wir zum Abendessen oder zum Ausflug aussteigen? Warum können wir die Natur und die Wunder der Natur nicht genießen? Lebe im gegenwärtigen Leben, weil die virtuelle Welt vorübergehend ist. Unsere Generation gerät in Spannung, wenn die Anzahl ihrer Instagram-Follower abnimmt.

Weiterführende Literatur: Wie man nicht müde wird: 10 Schritte, um sich nicht mehr erschöpft zu fühlen

Wenn wir für ein Date raus wollen, können wir einfach nach rechts wischen (Zunder). Und los geht's. Ich denke, diese Apps zerstören das Wort "Romantik". Sie können Mädchen dort bekommen, aber diese Apps lassen Sie nicht die wahre Definition von Liebe lernen. Diese virtuelle Welt verbindet unbekannte Menschen miteinander und trennt bekannte Menschen. Diese Apps bringen Ihnen nicht bei, Ihre Beziehung für lange Zeit aufrechtzuerhalten. Weißt du was? Sogar deine Freundin wird dich fallen lassen, wenn sie jemanden gefunden hat, der reicher ist als du. Und dein Freund wird dich fallen lassen, wenn er jemanden findet, der heißer ist als du. Also raus aus dieser virtuellen Welt und wenn ihr jemanden ernsthaft lieben wollt, geht raus und redet mit ihm in der Realität.

Weiterführende Literatur: Lebenslektionen, die wir aus dem Anschauen von Cartoons haben / lernen können

Wenn Sie nachts plötzlich aufwachen, genießen Sie einfach und entspannen Sie sich, anstatt durch soziale Netzwerke zu scrollen. Bewahren Sie Ihr Handy nicht in der Nähe Ihres Bettes auf. Bewahren Sie Ihr Handy immer in einem Wohnbereich auf. Geben Sie jetzt keine lahme Entschuldigung dafür, dass ich den Alarm in meinem Handy habe. Sie können ganz einfach einen neuen Wecker kaufen.

Ideen für das Aussehen von Jungs kommen Ihnen nicht in den Sinn, wenn Sie sich beim Scrollen von Websites für soziale Netzwerke beschäftigen. Ideen kommen, wenn man sich die Dinge in der Gegenwart ansieht.





Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit