Die gesündesten Möglichkeiten, ein gebrochenes Herz zu heilen

  • Andrew Kartochina
  • 0
  • 1408
  • 302

Der Autor ist ein Psychiater mit über 15 Jahren' Erfahrung. Derzeit ist sie ADHS-Trainerin.

Foto von Kelly Sikkema auf Unsplash

Ahhh ... der einzige Zustand des Herzens, der durch die Tränke und Verfahren der modernen Medizin nicht geheilt oder behandelt werden kann - das gebrochene Herz! Laut Wikipedia ist „ein gebrochenes Herz emotionaler Schmerz oder Leiden, das man empfindet, nachdem man einen geliebten Menschen durch Tod, Scheidung, Umzug, Dumping oder andere Mittel verloren hat“. Genauer gesagt wird es von jemandem definiert, der unter dem Leiden leidet, als „lebendige Hölle“..

Wir alle wissen, was ein gebrochenes Herz ist. Aber was wir wirklich wissen wollen, wie dieses berühmte Trio harmonischer Brüder es ausdrückte, ist †

"… wie kannst du ein gebrochenes Herz heilen?

Wie können Sie verhindern, dass der Regen herunterfällt??

Wie können Sie verhindern, dass die Sonne scheint??

Was macht die Welt rund?

Wie können Sie diesen gebrochenen Mann reparieren??

Wie kann ein Verlierer jemals gewinnen??

Bitte hilf mir, mein gebrochenes Herz zu heilen und mich wieder leben zu lassen. "

- Die Bee Gees

Die ehrliche Antwort lautet… es gibt keine 'Beste' oder 'am gesündesten' Möglichkeiten, ein gebrochenes Herz zu heilen. Jede Person ist einzigartig, und was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere. Aber trotz unserer Unterschiede können wir uns getröstet fühlen (wenn das so ist'möglich) durch das Wissen, dass das Leiden, das wir fühlen, nicht einzigartig ist. Es ist ein menschlicher Zustand. Jeder lebende, atmende, fühlende Mensch erleidet mindestens einmal in seinem Leben ein gebrochenes Herz. Niemand ist immun: egal wie schön, talentiert oder reich manche sein mögen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Tabloid-Magazin in der Veröffentlichung zu öffnen, um das zu wissen. Und während wir alle dazu neigen, irgendwann in unserem Leben ein gebrochenes Herz zu erleiden, gibt es keine sofortigen Heilungen. Aber es gibt gute und weniger gute Wege, um durch und über einen zu kommen.

Hilfreiche versus nicht hilfreiche Bewältigungsfähigkeiten

Die Begriffe † Bewältigungsfähigkeiten † beziehen sich auf eine Reihe von Verhaltensweisen, die eine Person entwickelt und regelmäßig verwendet, um mit schwierigen Situationen oder schmerzhaften Gefühlen umzugehen. Wie jedes andere Verhalten sind einige nützlich und helfen uns, vorwärts zu kommen, während andere nicht hilfreich sind und uns zurückhalten.

Aber woher kennst du den Unterschied? Es wäre leicht zu glauben, dass jede Bewältigungsfähigkeit, mit der man sich besser fühlt, eine gute ist. So einfach ist das nicht. Rache kann dazu führen, dass Sie sich zumindest vorübergehend besser fühlen, aber es ist nicht unbedingt eine gute Möglichkeit, mit Ihrer Trauer und Ihrem Verlust umzugehen. Warum? Weil die Erleichterung nur von kurzer Dauer ist und später durch ein Bedauern ersetzt wird, durch das Sie sich noch schlechter fühlen als zuvor.

Sich besser zu fühlen ist nicht dasselbe wie mit einem Herzschmerz umzugehen und ihn zu überwinden. Besser fühlen impliziert das Fehlen von schlechten Gefühlen, und dies könnte mit allen Mitteln erreicht werden † Vermeidung, psychoaktive Substanzen oder Rache - genauso wie gesunde Bewältigungsfähigkeiten. Überwinden bedeutet, mit deinem Leben weiterzumachen † aus dem Schmerz zu lernen und vorwärts zu gehen. Im Wesentlichen ist eine † gute † Bewältigungsfähigkeit eine, die Ihnen hilft, sich auf lange Sicht besser zu fühlen. Eine, die Ihnen neue Lektionen über das Leben beibringt und Ihnen hilft, als Person zu wachsen. Und ein † schlechtes † ist eines, das dir nichts lehrt, dir in Zukunft nichts hilft und ausschließlich auf die Vermeidung von Schmerzen abzielt.

Die Natur des gebrochenen Herzens

Viele Dinge können ein gebrochenes Herz verursachen, und nur der Betroffene kann eines diagnostizieren. Sie wissen es einfach, wenn Sie es fühlen. Scheidung, Trennung und Tod sind häufige Ursachen für Herzschmerz, aber fast alles kann ein Katalysator sein, je nachdem, wie es Sie betrifft. Einige Menschen sind sogar gebrochen nach Ereignissen, die † glücklich sein sollen, d. H. Ruhestand, Umzug in ein neues Zuhause usw. Niemand kann sagen, was eine vernünftige Ursache ist oder nicht. Der Schmerz, den eine Person empfindet, ist real, egal aus welchem ​​Grund. Wie Sie damit umgehen, hängt jedoch von der Ursache ab.

Der Einfachheit halber werden wir uns die Möglichkeiten ansehen, mit einem gebrochenen Herzen umzugehen, das durch eine der häufigsten Ursachen dieser Krankheit ausgelöst wurde † die Trennung von einem Partner.

Gesunde Wege, ein gebrochenes Herz zu heilen

Die erste Rolle des Daumens auf Ihrem Weg zur Genesung besteht darin, sich an eine einfache Sache zu erinnern, die wir bereits besprochen haben † du bist nicht allein. Sie sind nicht die erste Person, die eine Trennung durchmacht, und Sie werden sicherlich nicht die letzte sein. So einsam Sie sich gerade fühlen, lassen Sie sich nicht von Ihren Schmerzen isolieren oder sich allein fühlen. Wenn nichts anderes die Menschheit verbindet, tut es sicherlich der Schmerz eines gebrochenen Herzens. Von Amerika nach Sambia † Ich kann garantieren, dass wir uns alle gleich fühlen, wenn es darum geht, abgeladen zu werden! Wenn aus Ihrer Trauer nichts anderes erreicht werden kann, lassen Sie es an Ihre Menschlichkeit und Verbundenheit mit dem Rest der Menschheit erinnern. Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber, wie Sie sich fühlen. Sie können Ihnen möglicherweise kluge Ratschläge zur Heilung eines gebrochenen Herzens geben oder, wenn nicht, Ihnen zumindest etwas Trost bieten.

Foto von Luis Galvez auf Unsplash

Heul doch

Weinen ist ein gesunder Weg, um aufgestaute Emotionen freizusetzen, und es hat sich als wichtiger Auslöser für die Freisetzung von Endorphinen in den Blutkreislauf erwiesen. Endorphine sind die natürlichen Schmerzmittel des Körpers. Wenn Sie also glauben, dass Sie durch das Vermeiden von Weinen Schmerzen vermeiden, können Sie tatsächlich Schmerzlinderung vermeiden. Tränen sind auch eine andere Art und Weise, wie der Körper Giftstoffe aus seinem System entfernt. Wenn Sie also metaphorisch darüber nachdenken, ist jede Träne, die Sie weinen, eine Art selbstgemachtes Entgiftungswerkzeug, das Ihren Körper von den schlechten Gefühlen befreit, die Sie nach Ihrer Trennung hinterlassen haben.

Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht weinen kannst, es ist nicht etwas, das für jeden selbstverständlich ist. Suchen Sie stattdessen einen entfernten Ort, an dem Sie eine Weile allein sein können, und Schrei deine Lungen raus! Oder versuchen Sie es kräftig Übung † Ein weiterer wichtiger Auslöser für die Freisetzung von Endorphinen in Ihr System.

Erinnere dich an deine Lieben

Denken Sie an alle, die Sie lieben. Manchmal kann es sein, dass Sie das Gefühl haben, völlig unbeliebt zu sein oder dass niemand Sie jemals wieder lieben wird. Oder wenn Sie derjenige waren, der die Trennung angestiftet hat, auch wenn dies aus gutem Grund der Fall ist, können Sie das Gefühl haben, eine schreckliche Person zu sein. Machen Sie eine Liste aller Ihrer guten Eigenschaften und positiven Eigenschaften † der Dinge, die andere Menschen an Ihnen lieben und / oder die Sie an sich selbst mögen. Wenn Sie zu niedergeschlagen sind und Schwierigkeiten haben, an etwas Positives zu denken, fragen Sie andere Leute, sie werden Sie daran erinnern! Umgib dich mit diesen Leuten, wenn du kannst. Verbringen Sie Zeit mit Familie und Freunden und denken Sie daran, dass Ihr Ex nicht die erste Person ist, die Sie geliebt hat und nicht die letzte sein wird. Er oder sie wird auch nicht der letzte sein, den Sie lieben werden!

Tu etwas Schönes für dich

Nehmen Sie Ihr Selbstwertgefühl vom Boden auf und tun Sie etwas Nettes für sich selbst - etwas, das Ihnen ein gutes Gefühl gibt, Sie selbst zu sein! Verwöhnen Sie sich und holen Sie sich eine neue Frisur, kaufen Sie ein neues Outfit oder holen Sie sich eine Gesichtsbehandlung / Maniküre / Pediküre. Oder, noch besser, machen Sie all das oben Genannte! Vielleicht ein neues Hobby aufnehmen - einen Schreibkurs, Kochen, Trainieren, Origami - was auch immer! Mach einfach etwas anderes als das, was du normalerweise gemacht hast, als du mit deiner Ex zusammen warst. Etwas anderes zu tun bedeutet für die Welt und für sich selbst, dass Sie mit Ihrem Leben weitermachen, anstatt sich von Ihrem Herzschmerz verkrüppeln zu lassen. Es spielt keine Rolle, ob Sie das Gefühl haben, sich im Inneren zu bewegen oder nicht; Manchmal kommt die Handlung zuerst und das Gefühl folgt später. Stellen Sie einfach sicher, dass alles, was Sie tun, letztendlich gut für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihre Sicht auf sich selbst ist. Der zusätzliche Vorteil, beschäftigt zu sein, ist, dass es als willkommene Ablenkung dient, die Sie davon abhält, zu Hause zu sitzen und über ihn oder sie nachzudenken.

Löse dich von deinen Emotionen

Versuchen Sie, eine etwas distanzierte oder † akademische † Haltung gegenüber Ihrer Situation und Ihren Gefühlen dazu einzunehmen. Versuchen Sie in gewisser Weise, sich in die Zukunft zu versetzen, und stellen Sie sich anschaulich eine Zeit vor, in der Sie nicht so emotional sind, in der Sie sich wieder glücklich fühlen werden. Dies ist definitiv schwieriger als der Rest der Vorschläge, die wir besprochen haben, aber dennoch wichtig. Denken Sie daran, dass dies nicht dasselbe ist, als in die Verleugnung zu entkommen. Was ich vorschlage, ist, dass Sie sich einfach erlauben, sich schlecht zu fühlen, in dem Wissen, dass es ein normaler Teil des Lebens ist, dass es vergehen wird und dass Sie aus der Erfahrung eine bessere, weiterentwickelte Person hervorgehen werden. Identifizieren Sie sich nicht zu sehr mit Ihren Gefühlen und Gedanken. Beurteilen Sie sich selbst oder Ihren Ex nicht, wenn Sie helfen können. Beziehungen lösen sich aus vielen Gründen auf, und so klischeehaft es auch klingen mag, Sie beide sind aus einem Grund nicht mehr zusammen, der Ihnen erst mit der Zeit klar wird. Nur Gott und das Universum können sich dieses Grundes im Moment bewusst sein. Aber eines Tages wird ein Mann oder eine Frau in Ihr Leben kommen, die sehr froh sein werden, dass Sie diese Trennung erlitten haben, weil es bedeutet hat, dass Sie frei sind, mit ihnen zusammen zu sein! Ich glaube, dass jede gescheiterte Beziehung, die eine Person unterhält, ihnen etwas über Beziehungen im Allgemeinen lehrt und ihnen hilft, sich zu einer Person zu entwickeln, die bereit ist, mit der wahren Liebe ihres Lebens zusammen zu sein. Im Wesentlichen bringt Sie jede Trennung näher an † Mr. oder Miss Right †.

Was nicht mit einem gebrochenen Herzen zu tun

  • Trinken oder Drogen nehmen, um es auszublenden. Der Schmerz wird am Morgen immer noch da sein, und Sie werden einen schlechten Kopf haben oder hängen bleiben. Schlimmer noch, Sie könnten Ihre Probleme noch verstärken, indem Sie eine Sucht auf ein gebrochenes Herz werfen.
  • Springe direkt in eine andere Beziehung. Gelegentlich funktionieren Rebound-Beziehungen. Aber meistens wird jemand verletzt. Sie können ein gebrochenes Herz nicht mit einem anderen heilen.
  • Schlüpfen Sie in Ablehnung. Es ist nicht wirklich eine Möglichkeit, mit Schmerzen umzugehen, wenn Sie so tun, als wäre alles in Ordnung oder wenn Sie sich überhaupt nicht um Ihre Trennung kümmern. Es ist wirklich nur eine Möglichkeit, es zu verzögern. Früher oder später wirst du den Zorn deines Herzens schmerzen fühlen, und je früher wirklich ist, desto besser.
  • Isoliere dich. Kein Mann ist eine Insel, wie John Donne sagt. Erreichen Sie die Menschen in Ihrem Leben, die sich um Sie kümmern. Jeder braucht ab und zu eine Schulter.
  • Bleib zu viel. Während es wichtig ist, sich zu erlauben, den Schmerz eines gebrochenen Herzens als Teil des † Erwachsenwerdens † zu fühlen, muss das Leben wirklich weitergehen. Fühle deine Gefühle, aber höre nicht auf zu leben, während du sie fühlst.

Gut † Pick-Me-Ups † zum Ausprobieren

  1. Lesen Sie inspirierende Geschichten, Bücher und Gedichte, die beschreiben, wie andere ihre gebrochenen Herzen überschritten und glücklich geworden sind oder sich sogar wieder verliebt haben.
  2. Schreiben Sie Ihre Gefühle in ein Tagebuch oder Tagebuch. Werden Sie Ihr eigener Therapeut.
  3. Schreiben Sie Ihrem Ex einen Brief, in dem Sie ihm alles erzählen, was Sie über Ihre Trennung aufregt. † Zerreißen Sie ihn und werfen Sie ihn weg.
  4. Freiwillige. Manchmal ist der beste Weg, sich selbst zu helfen, anderen zu helfen.
  5. Treten Sie einer Selbsthilfegruppe bei oder suchen Sie einen Berater auf, wenn es in ein paar Monaten nicht besser zu werden scheint.

Wenn alles andere fehlschlägt, denken Sie daran, dass die Zeit wirklich der größte Heiler ist! Eines Tages werden Sie sich nicht mehr so ​​schlecht fühlen wie jetzt. Versuchen Sie also vorerst nur zu grinsen und es zu ertragen!

Umfrage

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit