Liebe

Manchmal hört man nicht auf, sich darum zu kümmern, wenn es die andere Person tut

Manchmal hört man nicht auf, sich darum zu kümmern, wenn es die andere Person tut

Ich lasse mich auf dich verlieben. Ich lasse mich derjenige sein, der sich zu sehr darum kümmert und alle Schritte unternimmt, um zu versuchen, dass es funktioniert, weil ich wollte, dass du in meinem Leben bist und ich wollte, dass du glücklich bist. Irgendwie passten diese beiden nicht gut zusammen, weil du entschieden hast, dass es dich nicht glücklich macht, mich zu lieben.

Ich kann dich nicht zwingen, die gleichen schmeichelhaften Schmetterlinge im Bauch zu haben oder die gleichen explodierenden, kleinen Freudenbündel, wenn wir zusammen sind. So einfach ist das nicht. Wir können die Menschen nicht zwingen, uns zu lieben. Das einzige, was wir tun können, ist aufzugeben, sobald sie aufhören, sich um sie zu kümmern.

Dies hat mich in einen Abgrund der Verzweiflung geraten lassen, als Sie beschlossen, ohne mich zu gehen und weiterzumachen. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, aber weine und leugne die Tatsache, dass du mich nicht genug geliebt hast, um zu bleiben. Sie haben keinen Grund gesehen, an meiner Seite zu bleiben, als ich mir ein Leben ohne Sie nicht vorstellen konnte. Wie kann ich das jemandem erklären, der es noch nicht erlebt hat??

Sie sehen, manchmal hören Sie nicht auf, sich zu kümmern, wenn die andere Person es tut - wenn sie Sie nicht mit den gleichen Augen ansieht, mit denen Sie sie angesehen haben. Zum Beispiel sehen ihre Augen jemanden, der einmal in ihrem Leben war, aber jetzt hält dich nichts mehr an ihnen fest - während meine Augen immer noch die einzige Person sehen, die sie jeden Morgen ansehen wollen, wenn sie aufwachen. Es ist einfach nicht fair.

Liebe

Sie können sich nicht zwingen, mit der Pflege aufzuhören, aber Sie können sich selbst sagen, dass Sie es besser verdienen

Es ist das Schwierigste, was ich je gesehen habe, daran zu arbeiten, diese Art von Trennung zu überwinden. Es ist das Schwierigste, was ich je durchgemacht habe. Aber ich werde mich weiter bewegen, damit ich eines Tages aufhören kann, mich um dich zu kümmern, genauso wie du aufgehört hast, dich um mich zu kümmern.

Was mich jedoch verwirrt, ist, dass Sie alles aufgegeben haben, was wir hatten, und das war nicht wirklich so eine Kleinigkeit. Sie haben unsere Mitternachtsgespräche und unsere Morgenkuscheln aufgegeben. Sie haben die geplante Zukunft und die gemeinsame Vergangenheit aufgegeben. Du hast uns aufgegeben. Sie haben die Menschen aufgegeben, die sich gegenseitig die Ewigkeit geschworen haben. Du hast einfach aufgegeben.

Was soll ich darüber denken, wenn ich heute nichts tun kann, außer meinen Kopf zwischen meine Knie zu stecken und darauf zu warten, dass alles besser wird? Aber ich werde besser werden. Daran glaube ich fest. Ich glaube, dass ich dich überleben und eines Tages viel stärker werden werde.

Diese ganze Situation lässt mich die Existenz von "für immer" in der Liebe in Frage stellen. Es gibt niemanden da draußen, der bereit ist, die schweren Zeiten zu überstehen und die guten Dinge in anderen Menschen zu sehen. Die ganze Situation kann nur sicherstellen, dass Sie auf Ihre Fehler hinweisen und Ihr Vertrauen brechen.

Bleibt jemand? Hat jemand den Mut, aufrichtig und bedingungslos zu lieben? Ich würde es nicht wissen. Als ich dachte, ich hätte endlich jemanden gefunden, der bereit ist, seine Energie darauf zu verwenden, mich zu lieben, gingen sie. Wie kann ich mir jemals wieder sicher sein? Ich werde für immer die Worte und Handlungen von Menschen in Frage stellen, nur weil du getan hast, was du getan hast.

Liebe

So hören Sie auf, sich um jemanden zu kümmern: 15 einfache Schritte

Egal wie schwer es gerade sein mag, ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht jede Nacht Gebete für dich flüstere. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht jedes Mal dein Glück wünsche, wenn ich ein Paar auf der Straße an mir vorbeikomme. Ich würde sogar lügen, wenn ich sagen würde, dass ich mein Leben nicht an deiner Seite verbringen möchte. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es das Warten nicht wert ist und es den Schmerz nicht wert ist. Ich werde auch in Bewegung bleiben.

Ich werde in Bewegung bleiben und wachsen, also werde ich vielleicht eines Tages sogar aufhören, mich zu kümmern. Wer weiß? Vielleicht ist es das befreiendste Gefühl überhaupt. Vielleicht beginnt mein Leben von neuem. Im Moment werde ich Zeit brauchen. Ich werde viel Zeit und Selbstpflege brauchen, um mein Leben ohne dich fortzusetzen.

Wie kann man aufhören, Leute von dir profitieren zu lassen?
Sie sollten wissen, wie man sich selbst respektiert, und Sie sollten auch anderen helfen, Sie zu respektieren. Ja, es kann Situationen geben, in dene...
Für meinen besten Freund braucht dein Herz einen starken Mann und das ist nicht er
Sie sind für mich nicht nur eine zufällige Person. Du bist mein Freund. Du bist mein Seelenverwandter. Du bist mein Ein und Alles. Sie haben so viele...
Den Mut finden, Ich liebe dich! Zu sagen
Sadie Holloway ist eine Workshop-Moderatorin, die zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten vermittelt, um Menschen dabei zu helfen, ihre Beziehun...