Montagsblues? 5 Möglichkeiten, sich von ihnen zu verabschieden

  • Emil Phelps
  • 0
  • 4748
  • 142

Hassen Sie es nicht einfach, wenn Ihr Wecker Sie nach dem Wochenende weckt und Sie erkennen, dass Sie wieder arbeiten müssen?

An einem Montagmorgen zur Arbeit zu kommen, ist eine Situation, die wir alle als ziemlich mühsam empfinden. Wir fürchten uns die ganze Woche vor uns, und das ist genug, um unsere Begeisterung nach dem Wochenende zu zerstören. Je mehr Sie darüber nachdenken, desto schlimmer wird es, und das ist kein guter Start in die Woche. (Weil dieser Einstellung die Leidenschaft und die Motivation fehlen, um nach einem langen Wochenende voller Ruhe die Arbeit anzukurbeln.)

Nicken Sie all diesen Punkten zustimmend zu? Wenn ja, dann haben Sie einen schlimmen Fall von Montag-Blues! Kein Grund zur Sorge, fast alle von uns sehen sich an einem Montagmorgen der gleichen Situation gegenüber. Also, wie man damit umgeht?

Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich vom Montag-Blues zu verabschieden und ihn stattdessen mit einem zirpenden Lächeln zu begrüßen!

Beginnen Sie den Tag früh mit einer Absicht


Am Wochenende können Sie den ganzen Tag schlafen und im Schlafanzug sitzen und faulenzen. Aus diesem Grund ist die Rückkehr zur Arbeit am Montagmorgen wie ein Weckruf. Und oft lassen wir uns von unserer Faulheit runterziehen.

Durch das gemütliche Wochenende fühlt sich unser Körper träge an, und wir erwarten, dass auch der Montag der gleiche sein wird. Wir kommen also zu spät, weil wir zu oft auf den Schlummerknopf gedrückt haben. Aber wenn Sie Ihren Tag planen und früh anfangen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie sich beeilen müssen. Haben Sie die Absicht, den Tag positiv zu gestalten, und Sie werden insgesamt einen besseren Tag erleben.

Gönnen Sie sich!


Hast du es eilig, an einem Montagmorgen zur Arbeit zu gehen? Überspringen Sie nicht Ihr Frühstück.

Essen ist eine großartige Möglichkeit, um diesen fiesen Montag-Blues in den Griff zu bekommen. Was kann schlimmer sein, als auf nüchternen Magen zu gehen, wenn Sie schlechte Laune haben? Peppen Sie Ihren Montagmorgen mit einem köstlichen Frühstück und stimmungsaufhellenden Speisen auf.

Montags sind wir immer faul, aber wenn Ihre Platte mit aufregendem und gesundem Essen gefüllt ist, hellt dies nicht nur Ihre Stimmung auf, sondern ist auch gut für Sie.

Leckeres Essen ist wie Treibstoff für Ihren Körper, um den Montag-Blues zu bekämpfen. Nichts geht über Depressionen besser als Ihr Lieblingsessen!

Weiterführende Literatur: Wie du selbst bist

Bereiten Sie sich auf Montag am Freitag vor


Wir haben immer zu viel Arbeit aus der Vorwoche angehäuft, um am Montag beginnen zu können. Das macht einen Montag noch stressiger und voller Arbeit. Bereiten Sie sich also auf den kommenden Montag vor, indem Sie am Freitag einige Arbeiten beenden. Wenn Sie sich um die Arbeit kümmern, können Sie die nächste Woche mit weniger Stress beginnen. Vielleicht möchten Sie keinen Schreibtisch voller unangenehmer Aufgaben haben, die darauf warten, an einem Montagmorgen erledigt zu werden.

Halten Sie es leicht und entspannt, und Ihre Stimmung wird besser.

Gut aussehen Wohlfühlen


Montag muss nicht so schlimm sein, wie wir denken! Es kann der Tag sein, an dem Sie sich scharf und fabelhaft verkleiden!

Sie können sich glücklicher fühlen, wenn Sie ein schickes Outfit tragen, in dem Sie sich gut fühlen.

Sie werden vielleicht nicht von einem Montag begeistert sein, aber machen Sie es zumindest nicht offensichtlich, indem Sie sich so anziehen, als wären Sie am wenigsten daran interessiert, aufzutauchen.

Sie werden überrascht sein, wie sehr die Kleidung, die Sie tragen, Ihr Gefühl beeinflussen kann! Und ganz zu schweigen von den Komplimenten, mit denen Sie von Ihren Kollegen am Arbeitsplatz überschüttet werden. Dies wird nur Ihre Stimmung heben und Sie werden sich von innen gut fühlen.

Weiterführende Literatur: 7 Gewohnheiten, die dich unzivilisiert aussehen lassen

Machen Sie eine geplante Liste der Dinge


Bereiten Sie Ihre To-Do-Liste für die bevorstehende neue Woche vor. Sie können es am Sonntag oder sogar an einem Freitag tun.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Dinge so zu planen, dass es am Montag nicht schwierig wird, damit umzugehen. Andernfalls könnten Sie die Woche ahnungslos beginnen und eine Menge Zeit damit verschwenden, zu planen, was während der Woche zu tun ist.

Im Voraus vorbereitet zu sein, ist eine gute Möglichkeit, mit dem Montag-Blues umzugehen. Sie werden sich besser unter Kontrolle fühlen und einen Tag zuvor bereit zu sein, ist sicherlich ein kluger Weg, um die Woche zu beginnen.

Jetzt, da Sie wissen, wie man diesen Montag-Blues schlägt, verbringen Sie den Tag angenehm und glücklich!

Denken Sie daran, es gibt immer etwas Gutes, auf das Sie sich freuen können - denn das Wochenende ist nur noch fünf Tage entfernt! Je mehr Sie sich von der Idee des Montags stören lassen, desto tiefer werden Sie sich fühlen.

Es kann ein großartiger Tag sein, um Ihre Woche zu beginnen, und bevor Sie es wissen, ist es bereits vorbei. Probieren Sie einige dieser Tipps aus und sehen Sie, wie Sie damit Ihren Montag-Blues in den Griff bekommen. Also, mach weiter und hab eine tolle Woche!





Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit