Verliebtheit ist eine vorübergehende Illusion, wie man dem Schmerz entkommt

  • Vovich Programovich
  • 0
  • 4803
  • 100

Als Neurowissenschaftler fasziniert mich die Verliebtheit; es'Es ist ein so starkes, mysteriöses Phänomen, das jedoch vollständig wissenschaftlich erklärbar ist.

Auch dies wird vorübergehen

Ich beginne damit, dass Sie sich so tief und unmöglich Ihre Situation anfühlt werden Verlasse diesen betörten Zustand. Es wird einen Tag geben, an dem Sie ohne Schmerzen oder Leidenschaft an diese besondere Person denken können. Sie werden sich daran erinnern, wie stark Sie sich ihnen gegenüber gefühlt haben, als sie es nicht getan haben'Ich habe nicht die gleichen Gefühle für dich, und es wird völlig verrückt erscheinen, dass du so in der Schwebe steckst.

Obwohl es ein Klischee ist, ist das Konzept, dass Zeit das einzige ist, was dazu führt, dass Sie sich weniger magnetisch von jemandem angezogen fühlen, mit dem Sie nicht zusammen sein können, wahr. Sie können diese Gefühle nicht wegzaubern, weil sie eine starke Illusion sind, die durch Chemikalien in Ihrem Gehirn erzeugt wird. Im Laufe der Zeit, Ihre Neurobiologie wird sich wieder ausgleichen und diese Person, die als starker Reiz wirkt, wird nicht mehr die gleiche physiologische Reaktion in Ihnen hervorrufen. Das wissenschaftliche Nachdenken über Ihre Situation hilft, da es Sie davon abhält, in Bezug auf Romantik und Täuschung zu denken.

Was ist eine Verliebtheit??

Haben Sie derzeit mit großen, unglaublich tiefen Gefühlen für jemanden zu kämpfen, mit dem Sie niemals zusammen sein werden? Wir verwenden den Begriff 'Verliebtheit' (ebenfalls Limerenz) den Zustand zu beschreiben, in den man sich total verliebt und von jemandem besessen ist; Es ist das Wildeste, was ein Mensch im nüchternen Grundzustand erleben kann. Die unsichtbare Anziehungskraft, die Sie spüren, wird so neuartig und kolossal erscheinen, dass Sie sicher sein werden, wenn Sie zum ersten Mal eine Verliebtheit erleben 'fühle das nie wieder', und dass diese Person ist 'der Eine'. Schließlich reagieren Ihr Körper und Ihr Geist so stark und sicher auf sie, dass es so ist unmöglich sich ein lebenswertes Leben vorzustellen, das es nicht tut'Ich habe sie nicht in der Mitte. Dies ist nicht der Fall, da Sie in Ihrem Leben mehrere Verliebtheiten erleben werden, wenn Sie dazu neigen.

Aufgrund der unterschiedlichen Genetik und Gehirnchemie neigen manche Menschen eher dazu, in die Limerenz einzutreten als andere. Einige werden diese Achterbahnfahrt der Euphorie und Unsicherheit niemals erleben. Unerwiderte Quetschungen sind normal und kein allzu großes Problem. unerwidert infatuation umfasst nicht nur unglaublich starke Anziehungskraft, Bewunderung und ein allgemeines Gefühl von 'Liebe' gegenüber dem Thema, ist aber auch von Natur aus qualvoll und depressiv.

Wenn die Verliebten nicht mit der Person zusammen sein können, die sie sich wünschen, werden sie wahrscheinlich in eine tiefe Depression geraten und sich für Wochen oder Monate völlig außer Betrieb fühlen, bis die Gefühle verblassen oder sie sich schließen. Irrationale Gedanken und Elend begleiten normalerweise diese Achterbahn-Erfahrung sowie körperliche Symptome wie erhöhte Libido und Appetitlosigkeit (aufgrund eines Überschusses an Dopamin im Gehirn)..

Ist es ein normaler Crush oder eine Verliebtheit??

Sie fragen sich vielleicht, wie wir Dinge so vage und fließend wie romantische Gefühle definieren können. Die Grenze zwischen einem gesunden Schwarm und einer problematischen Verliebtheit ist jedoch nicht so dünn, wie es scheint. Crushes können unerwünscht und schmerzhaft sein und Höhen und Tiefen in unser Leben bringen, aber a wahre Verliebtheit bläst einen Schwarm aus dem Wasser. Wenn Sie tief in jemanden verliebt sind, mit dem Sie nicht zusammen sein können, werden Sie irrationale Gedanken denken wie 'Ich möchte sterben - X isn't in meinem Leben und alles andere macht mich elend'.

Diese Gedanken sind Unwahrheiten, denn die Welt ist so offen, dass Sie definitiv anderen Menschen begegnen werden (sowie Orten, Musik und sogar Modetrends), die Sie faszinieren.

Wenn Sie einfach eine erleben romantischer Schwarm, Sie werden die Person sehr ansprechend finden und möchten sie vielleicht intensiv datieren, aber es wird weniger geben Gefühl als es in der Limerenz gibt - weniger hormoneller Einfluss, weniger Freude und weniger Weinen. Die Höhen werden zwar weniger euphorisch sein, aber die Tiefen werden nicht annähernd so stark sein wie die im limerenten Zustand.

Der Unterschied zwischen a zerquetschen und ein Verliebtheit ist, dass das erstere Ihnen erlaubt genießen die warmen Gefühle und die Kontrolle über Ihre Emotionen, während letztere äußerst ungesund ist und dem Betroffenen große Schmerzen bereitet, wenn er nicht mit der Person zusammen sein kann, die er wünscht. Ein Schwarm mag sich sehr stark anfühlen und Sie möchten vielleicht anders handeln, um das Thema Ihrer Gefühle zu bezaubern, aber es wird niemals so wahnhaft, destruktiv und fantasiebasiert sein wie eine echte Verliebtheit.

Wie unterscheidet man also zwischen den beiden? Kurz gesagt, wenn Sie sich so verstört fühlen, dass Sie nicht mit der Person zusammen sein können, die Sie nach Lösungen suchen, vor dem Schlafengehen und beim Aufwachen weinen, das Interesse an Aktivitäten verlieren, die Sie normalerweise lieben, und Schwierigkeiten haben, sich eine Zukunft ohne die Person in Ihrem Leben vorzustellen, Sie sind definitiv verliebt und nicht zermalmen. Wenn Sie dieses emotionale Rätsel wie eine Drogenabhängigkeit behandeln, werden Sie innerhalb weniger Wochen oder Monate aufhören, sich so zu fühlen.

Warum werden Menschen überhaupt verliebt??

Die meisten Menschen gehen ihr Leben organisch durch und bilden sich gesund 'zerquetscht';; Selbst wenn sie nicht aktiv nach einem Partner suchen, werden sie jedes Jahr ein paar Menschen begegnen, die ihre Aufmerksamkeit erregen und unwiderstehlich erscheinen. Dies ist schließlich biologisch vorteilhaft; Wir sind Säugetiere und sollen diejenigen verfolgen und schließlich reproduzieren, die wir für physisch und emotional faszinierend halten.

Nachdem ich dies gesagt habe, werde ich klarstellen, dass Ihre sexuelle Orientierung ist total unwichtig für Ihre Fähigkeit, alles verzehrende, rasende Gefühle für jemanden zu entwickeln. Dieses Gefühlsniveau ist bei Menschen des gleichen Geschlechts genauso verbreitet wie bei Menschen unterschiedlichen Geschlechts. Wir sind jedoch bestrebt, andere Menschen nur aus Gründen der Fortpflanzung und des Überlebens unserer Spezies zu verfolgen, mit ihnen in Verbindung zu treten und für sie zu sorgen. Wenn jemand von jemandem des gleichen Geschlechts verliebt ist, wird er die gleiche Mischung aus unberechenbaren Emotionen erleben wie eine heterosexuelle Person. Neurochemische Veränderungen dominieren vorübergehend Ihr Leben, unabhängig von der wahrgenommenen Wahrscheinlichkeit der Weitergabe Ihrer Gene.

Rupi Kaur

Was ist zu tun? Verstehe, dass deine Gefühle wissenschaftlich erklärbar und niemals dauerhaft sind

Die wilde Reihe von Gefühlen, die mit jeder Form von Anziehung einhergehen, mag immateriell und wundersam erscheinen, aber sie werden durch veränderte Spiegel verschiedener Neurotransmitter verursacht. Sich auf die Wissenschaft zu konzentrieren, die hinter solch einer starken menschlichen Erfahrung steht, ist entscheidend im Umgang mit dem Schmerz, den es Ihnen verursachen kann.

  • Verweigere das Verweilen in der Verliebtheit zu sehr. Es'Es ist unglaublich verlockend, stundenlang über das Thema Ihrer "Liebe" zu schreiben und zu klagen, um dann in einen noch verschärften Zustand der Täuschung zu gelangen. Auch wenn dies nicht der Fall ist'Wenn Sie Ihre erste Verliebtheit hatten und gesehen haben, dass Sie Ihre letzte überwunden haben, denken Sie daran, dass Sie natürlich werden überzeugt sein, dass diese Person ist der Eine und dass du dein Leben ruinierst, indem du es versäumst, mit ihnen zusammen zu sein. Das ist Unsinn und dein Gehirn betrügt dich!
  • Der beste Weg, um nicht in diese widerliche, fantasiegetriebene Schleife von Besessenheit, Fantasie und Verzweiflung zu geraten ist die Wissenschaft zu verstehen hinter dieser verrückten menschlichen Erfahrung.
  • Es ist auch unglaublich beruhigend zu wissen, dass eine unerwiderte Verliebtheit sehr selten länger als 6-8 Monate andauert und oft unglaublich plötzlich und viel früher ausfällt. Dies liegt daran, dass Verliebtheit weder logisch noch begründet ist. Es ist von Natur aus so vergänglich; Eines Tages wirst du auf diese Zeit deines Lebens zurückblicken und es wird so aussehen ein wilder aber entfernter Traum. Vertrau mir in diesem Fall.
  • Um diese Gewohnheit der Personensucht zu brechen und sicherzustellen, dass Sie nie wieder über unerwiderte Liebe weinen, Sie'Ich muss sehr tief graben und mich für die Genesung einsetzen. Ihre Außenwelt ist nur ein Spiegelbild Ihrer Überzeugungen und dessen, was Sie sich in Ihr Unterbewusstsein einprägen lassen. Indem Sie Ihre psychischen Bedürfnisse gesund erfüllen und nicht geheilte Wunden behandeln, werden Sie vollständig und 100% immun gegen Verliebtheit / Limerenz. Potenzielle Partner werden für Sie funkeln, Ihr Herz zum Singen bringen und Sie'Ich werde in der Lage sein, in echte Beziehungen mit ihnen überzugehen, anstatt dass du unerwiderte Liebe und Weinen manifestierst. Das verspreche ich dir.

Etwas intensiv fühlen, tut es nicht't Mein es ernst's Permanent

Don'Seien Sie nicht verwirrt und denken Sie, dass Ihre Gefühle es tun werden, nur weil Sie eine so starke Leidenschaft für diese Person empfinden 'ewig andauern' und du wirst 'komm nie über sie hinweg'. Wenn wir Menschen etwas Intensives oder Tiefgründiges erleben, tun wir aus irgendeinem Grund das, was keine anderen Tiere tun, und führen einen ergreifenden Aspekt ein Ewigkeit auf die Situation. Es'Es ist ein großer logischer Irrtum zu denken 'Ich habe ein starkes Gefühl für X, daher werde ich mich IMMER so fühlen', doch wir alle machen es. Unser tragischer Fehler ist in vielerlei Hinsicht, dass wir uns der Zeit und der Zukunft bewusst sind und nicht einfach im Moment leben und mit den starken Gefühlen umgehen können, die wir erleben, wenn sie kommen und gehen.

Wenn Sie darüber nachdenken, ist ein großer Teil Ihres Schmerzes, dass Sie das Gefühl haben, gewonnen zu haben'Ohne dieses Individuum habe ich nie ein glückliches, erfülltes und aufregendes Leben. Immerhin sie'Ich habe so viel Energie in dir und dir inspiriert'Ich habe mich vorher mit niemandem so gefühlt. Die Wahrheit ist, nein, Ihre Verliebtheit wird nicht lange anhalten und wird sicherlich nicht dauerhaft sein.

Verliebtheit ist haltbar weil es in der Fantasie und Realität basiert kann nicht pflegen Sie es. Es ist eine solche Idealisierung und Irrationalität, dass, sobald sich die reale Welt einschleicht und Sie sich bewusst werden, dass Ihre Gefühle unbegründet und unangemessen sind, sie sich auf natürliche Weise auflösen. Aus diesem Grund fühlen sich Paare 'verliebt' langweilen sich oft nach ca. 6 Monaten. Sie sind nicht'Ich erlebe nicht die Welle der anfänglichen Anziehungskraft oder das wundersame Geheimnis, das ihr Partner ihnen beim ersten Treffen vermittelt hat, weil sie dann und dann einfach verliebt waren nicht't wirklich kennen ihren Partner.

Was bedeutet es, wenn Sie're anfällig für Verliebtheit?

Als Neurowissenschaftler wurde ich auf die Tatsache aufmerksam gemacht, dass diejenigen von uns, die in Verliebtheit geraten, 1. anfällig für diesen Zustand sind (erleben Sie ihn immer wieder, bis sie genau lernen, wie man die Grundursache behandelt, auch wenn jede "Episode" "fühlt sich neuartig an und" diesmal anders "), und 2. wir sind Menschen, die die Dinge sehr intensiv fühlen.

Jetzt bin ich mir bewusst, dass praktisch jeder einzelne Mensch auf diesem Planeten bestimmte Dinge stark und irrational empfindet, aber eine Einschränkung ist wirklich in Bezug auf die Intensität ganz oben auf der Skala, zumal psychische Erkrankungen normalerweise in die Mischung eingehen. Fast jede einzelne Person, die ich gesehen habe, die in eine gefallen ist tiefe Verliebtheit war im Spektrum für schwere Depressionen, bipolare Störungen, Borderline-Persönlichkeitsstörungen (BPD) oder Zwangsstörungen (dh sie könnten eine psychiatrische Diagnose für eine dieser Krankheiten erhalten).

Ich ziehe an'Ich will dich nicht erschrecken. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir alle bei den meisten psychischen Erkrankungen auf Spektren sitzen und dass es keine Angst oder Tabus geben sollte, die diese Art von Informationen einhüllen. Viele von uns könnten mit verschiedenen Dingen diagnostiziert werden und bestimmte psychiatrische Kennzeichnungen erhalten, aber ich ziehe an'Ich denke nicht, dass wir uns darum bemühen sollten es sei denn Unsere geistige Gesundheit wirkt sich äußerst negativ auf unsere Lebensqualität aus. Allerdings muss ich Ihnen sagen: Verliebtheit im schlimmsten Fall ist nicht neurotypisch.

Wenn Sie dazu neigen, Ihr Leben leer zu leben, nur von unerreichbaren Menschen, von denen Sie glauben, dass sie alles in Ordnung bringen können, motiviert und emotional zu fühlen, dann sind Sie höchstwahrscheinlich psychisch krank (von der Gesellschaft)'s Definition zumindest). Wenn Ihr Selbstwertgefühl mäßig hoch war und Sie hauptsächlich geistig gesund waren (keine depressiven Episoden, keine Neigung zur Besessenheit, keine Episoden von Manie), dann ist es das sehr unwahrscheinlich dass Sie in eine Illusion geraten würden, die so kontrollierend ist wie Verliebtheit.

Wie ich bereits erwähnt habe und in diesem Artikel weiter erwähnen werde, ist Verliebtheit ein betrügerischer Trick. Es's dein Gehirn's Art, sich an etwas zu klammern, das Sie theoretisch glücklich machen und all Ihre Probleme beseitigen könnte. Aus diesem Grund sind Sie mit Ihrem aktuellen Leben nicht zufrieden, wenn Sie in jemanden verliebt sind. Vielleicht möchten Sie mir sagen "Ich bin glücklich und zuversichtlich, diese Person ist einfach so besonders / schön, dass ich sie brauche", aber diese Aussage wäre noch eine andere Dopamin-getriebene Täuschung.

Wenn Sie anfällig für Verliebtheit / Einschränkung sind:

  • Sie haben viel Liebe, um Menschen zu geben, ob platonisch oder romantisch (dies ist ein Segen). Ich schlage vor, dass Sie dies auf die gesündeste Art und Weise nutzen und sich darauf konzentrieren, starke platonische Freundschaften zu festigen. Du hast gewonnen'Ich fühle nicht das Hoch der Verliebtheit und Anziehung, aber du gewonnen't Erleben Sie auch die schrecklichen Tiefs, und Sie werden sehr zufrieden sein, weil Sie'Ich werde enge Bindungen eingehen und mich von Menschen verstanden fühlen, die aus echten Gründen, außer aus Verlangen, in Ihrem Leben sein wollen.
  • Wie oben erwähnt, sind Sie wahrscheinlich in irgendeiner Weise psychisch krank und können höchstwahrscheinlich mit Zwangsstörungen, Depressionen, Angstzuständen, BPD oder bipolaren Störungen diagnostiziert werden. Don'Lass dich davon nicht erschrecken. Eine Diagnose würde nur ein Etikett auf das setzen, was Sie'Ich habe dein ganzes Leben gefühlt.
  • Sie werden Fallen Sie in mehr dieser elenden Verliebtheiten, wenn Sie die Grundursache nicht behandeln, die ungedeckte psychologische Bedürfnisse und einschränkende Überzeugungen in Bezug auf sich selbst und Ihren Wert sind. Don'Lassen Sie sie Ihre Monate und Jahre gestalten und ziehen Sie sie an'Lassen Sie Ihr Leben nicht zu einer Reihe von Gefühlen für verschiedene Menschen werden, ohne dass Sie Fortschritte in Ihrem Leben machen eigenes Leben. Auch wenn du anziehst'Ich fühle mich auf psychologischer Ebene nicht gesund genug, Macht sich selbst Freunde finden, Sport treiben, arbeiten und Bücher lesen. Sie'Ich werde angenehm überrascht sein, wie schnell Sie tatsächlich neue Gehirnwege beschreiten und dieser Hölle * entkommen *.
  • Sie'Sie neigen sehr dazu, über Ideen, Menschen und Konzepte zu phantasieren, die Ihnen theoretisch helfen könnten, dem aktuellen Leben oder der aktuellen Situation, in der Sie sich befinden, zu "entkommen". Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil - es bedeutet nur, dass Ihr Gehirn dazu neigt, dopaminerge Pfade zu schaffen um dich zu motivieren. Derzeit bist du'Sie sind motiviert, diese Person in Ihr Leben zu bringen, aber Sie können diese mentale Taktik nutzen, um andere Dinge wie Akademiker, Hobbys, Haustiere usw. intensiv zu genießen. Werden Sie besessen von einem anderen Land und machen Sie es sich zur Aufgabe, die Sprache fließend zu lernen und innerhalb der nächsten 8 Jahre dorthin ziehen. Greifen Sie zu etwas anderes als eine Person Das weckt Ihr Interesse und bringt Sie zum Nachdenken: "Mein Leben wäre erstaunlich, WENN ...", sei es die Idee, im Fitnessstudio Muskeln aufzubauen, Ihr Haus neu zu dekorieren oder einen Roman zu schreiben. Einige würden davon abraten, aber ich habe Beweise dafür'Es ist ein gesunder Weg, mit der Neigung umzugehen, Menschen zu vergöttern. Hobbys / Haustiere / Sprachen / Übung gewonnen'Ich mache dich nicht limerent, also sei stattdessen besessen von ihnen.
  • Wenn Sie nicht hart an sich selbst arbeiten, um sich von dieser Anfälligkeit zu erholen, sich hart und selbstlos in Menschen zu verlieben, werden Ihre Partner niemals auf der gleichen Seite sein wie Sie. Sie werden dich niemals so sehr lieben, wie du sie "liebst", weil sie niemals von jemandem so konsumiert werden, wie Menschen deine Existenz konsumieren und füllen. Dies mag dich mit Traurigkeit erfüllen, ist aber Realität; Die Tatsache, dass Sie das Verhaltensmuster der Limerenz entwickelt haben, ist nicht'Es ist auch nichts, worauf sich viele Menschen beziehen werden. Wenn Sie sich wünschen, dass sich jemand auf diese liebeskranke, bittersüße Weise in Sie verliebt, werden Sie mit reaktiven, giftigen Menschen in Einklang gebracht, die im Allgemeinen instabil sind und sich zu schnell in Sie verstricken.
  • Das Beste kommt zuletzt: Sie können werde immun gegen Verliebtheit / Limerenz! Sie'Ich muss viel nachforschen, wie Sie Ihr Unterbewusstsein angreifen und Ihr Gehirn verändern können's grundlegende Verkabelungen, aber es'Es ist überraschend einfacher als es sich anhört und der einzige Weg zur vollständigen emotionalen Freiheit.

Rupi Kaur

Ja, dies ist nur eine Ihrer vielen Phasen!

Lebe im Moment und gehe mit falschen, irrationalen Gedanken um 'das wird ewig dauern'. Jedes Mal, wenn Sie das denken, korrigieren Sie sich und denken Sie daran, dass Sie'Ich fühle etwas sehr Starkes und Unangenehmes, aber Das'Es ist alles was es ist und dies entspricht in keiner Weise irgendeiner Form von Beständigkeit.

Sie können Dinge stark fühlen, ohne dass sie für immer andauern! Ich ziehe an'Ich weiß nicht, warum wir als Menschen so viel mit dieser Idee zu kämpfen haben. Es gibt so viele sensorische Beschwerden, die kommen und gehen. Denken Sie zum Beispiel an eine schreckliche Krankheit, bei der Sie'Erbrechen ständig und können kaum laufen. Du fühlst dich wie du'Ich werde mich nie wieder gut fühlen, aber Tage später springst du zurück. Die Krankheit ist nur eine schwache Erinnerung, die es nicht tut'Ich wecke nicht einmal viel Emotionen in dir. Ebenso stoßen wir manchmal auf Musik, die wir Liebe und kann es dann kaum ertragen, es einen Monat später zu hören.

Wir Menschen durchlaufen viele Phasen unseres Lebens. Phasen sind definitiv gültige Lebenserfahrungen, finden aber Trost in ihrer Vergänglichkeit! Dieser Junge oder dieses Mädchen ist eine Phase in Ihrem Leben, wenn auch eine intensive. Eines Tages wirst du zurückblicken und sie mit deiner Musik verbinden'Ich höre gerade die Kleidung, die du hast'Ich trage gerade und wie du dich fühlst. Das liegt daran, dass diese Aspekte Ihres Lebens sind ebenfalls eine Phase. Diese Person hat gewonnen'Lass dein Herz nicht für immer hüpfen. Wenn Sie eines aus diesem Artikel entnehmen, lassen Sie es das sein. Du hast gewonnen'Glauben Sie mir jetzt nicht, aber es wird eine Zeit kommen, in der Sie sich anziehen'Es ist mir egal, mit wem sie ausgehen ihr Name gewann'nicht einmal auffallen zu Ihnen in einer Liste. Menschliche Gefühle sind komisch, nicht wahr??

Denken Sie daran: Sie lieben Ihr Gehirn's Chemikalien, nicht diese Person

Wenn Sie nicht in der Realität einen gesunden Schwarm erleben (nur Anziehung und das Gefühl der Verbindung), ist Ihre Verliebtheit das Ergebnis eines ungesunden Dopamin-Belohnungskreislaufs, den Ihr Gehirn im Wesentlichen als Überlebensmechanismus geschaffen hat. Sie sind so depressiv / unerfüllt / einsam, dass Ihr Gehirn weiß, dass das wirkliche Leben nicht so ist'Es bietet Ihnen nicht viel Anreiz zum Leben, also schafft es sein eigenes Glück, um Sie vorübergehend von Unglück, Nihilismus und mangelnder Konzentration zu befreien.

Verliebtheit ist das Gehirn, das seinen eigenen Spaß macht durch a 'Fantasy-Bindung'. Ihr Gehirn bietet Ihnen ein zuckerhaltiges Hoch voller Staunen, Hoffnung und Versprechen für die Zukunft, und dann, wenn das wirkliche Leben es nicht tut't der Illusion folgen (z. B. wenn die Person nicht überraschend tut es nicht'Wenn Sie ihr ganzes Leben Ihnen widmen, weil sie ihr eigenes Leben / ihre eigenen Gefühle haben, werden Sie den daraus resultierenden Absturz erleben. Jede starke psychologische Erfahrung hat eine Dualität, und was hoch geht, kommt immer runter.

Verspotten Sie sich leicht und erkennen Sie, dass Ihr Gehirn ist 'Glitching' auf diese Weise ist zwingend erforderlich. Sagen Sie sich: "Ich liebe Dopamin, nicht ihn / sie!". Wenn die Attraktion nicht war't dort, und Sie kannten ihre Persönlichkeit in- und auswendig, würden Sie noch 'brauchen' Sie? Es'Es ist fast unmöglich, dass Sie würden. Sie mögen sie auf echte, liebevolle Weise lieben, genau wie einige ältere Paare sich nach Jahren des Engagements lieben, aber das würde es nicht'Sei nicht entzückend und euphorisch, noch wäre es das, was du bist'sehne mich jetzt.

Finden Sie Komfort in den oben genannten. Wenn Sie denken "Ich'Ich habe ihn am falschen Punkt in meinem Leben getroffen, wir hätten zusammen alt werden können usw. "Denken Sie daran, dass die Romantik nicht würde'Ich fühle mich sowieso nicht länger als ein paar Monate so. Ja, vielleicht, wenn Sie diesen Mann in 5 Jahren getroffen hätten'd verabreden und dann heiraten und glücklich sein (im stabilen Sinne des Wortes, ohne Nervenkitzel), aber die Wahrheit ist das Das's nicht einmal was du willst. Du willst es können Handlung auf die leidenschaftlichen Gefühle, die Sie derzeit haben, und für diejenigen, die für immer dauern, Deshalb ist die vermeintliche "verpasste Verbindung" für Sie so tragisch und schwer zu bewältigen. Die Sache ist, wie ich'Wir haben erklärt, dass das bloße Konzept, für immer mit ihnen zu leben und für immer so mit ihnen zu fühlen, ein Märchen ist, das Ihr Gehirn geschaffen hat.

Kurz gesagt: Ihr Gehirn hat hier etwas durcheinander gebracht und versteht die Situation falsch. Letztendlich sind wir Tiere, und unser Körper fördert das Überleben und kümmert sich oft nicht um unsere Gefühle. Wenn Ihrem Leben Authentizität, Aufregung und Motivation fehlen, kann Ihr Gehirn daran arbeiten, das Überleben Ihrer Gene zu sichern, indem es seine eigenen Ziele schafft. Don'Hören Sie nicht auf alles, was Ihr Verstand Ihnen sagt, und versuchen Sie, sich nicht nach den Höhen zu sehnen, die er Ihnen bietet!

Neurowissenschaften: Was verursacht Verliebtheit?

Das Verständnis der Wissenschaft hinter dieser turbulenten Erfahrung ist entscheidend und die einzige Möglichkeit, praktisch zu denken, ohne nihilistisch zu sein und sich Ihren Gefühlen zu betäuben. Dieser Bereich der Neurowissenschaften ist faszinierend, da er sich mit menschlichen Erfahrungen befasst, die so spirituell und magisch erscheinen, dass es so ist'Es ist kaum zu glauben, dass sie durch relativ einfache Chemikalien verursacht und kontrolliert werden. Eine Handvoll Neurotransmitter steuern jedoch alle Aspekte Ihrer Stimmung und Ihrer psychischen Gesundheit und können daher jeden Gedanken und jedes Motiv erklären, das Sie durch eine Verliebtheit erfahren.

1. Dopamin ist der 'Lustchemikalie', und bezieht sich auf Euphorie, Sucht und Verlangen. Es kann auch zu zielbasiertem Verhalten führen, z. Sie möchten Geld sparen, um eine aufwändige Reise zu planen, oder, was noch wichtiger ist, dieses "perfekte Leben" mit jemandem, den Sie kürzlich kennengelernt haben, wo Sie beide allein und frei sind und sich gegenseitig genießen's Glück. Wenn Sie zum ersten Mal in Verliebtheit verfallen und sich kein Glück mit jemand anderem als dieser Person vorstellen können, wirkt Dopamin… und Junge, ist Dopamin ein starker Neurotransmitter! Es gibt uns Schwung im Leben und treibt die Menschheit buchstäblich an, aber im Falle der Verliebtheit ist es eine entzückende, aber gefährliche Substanz.

Wann Noradrenalin Wird auch freigesetzt, können die beiden Neurotransmitter eine Reaktion eingehen und nicht nur eine begeisterte Stimmung erzeugen, sondern auch fokussierte Aufmerksamkeit, Hyperaktivität und Appetitlosigkeit. All diese Veränderungen können im "Liebeskummer" beobachtet werden; Während dieser biochemischen Veränderungen entwickeln Sie Tunnelblick. Sie sind sehr inspiriert von allem, was mit der anderen Person zu tun hat, und langweilen sich im Rest der Welt, denn im Vergleich zu dem Objekt Ihrer Leidenschaft scheint alles so langweilig. Während Noradrenalin ist ein Neurotransmitter und Adrenalin Als Hormon tragen die beiden synergistisch zu einem rasenden Herzen und der neuartigen Aufregung bei, die mit Liebe verbunden ist.

2. Serotonin ist niedrig Wenn Sie verliebt sind, was nicht intuitiv ist, da hohe Serotoninspiegel auch häufig mit "Lovey-Dovey" -Gefühlen verbunden sind. In der Tat bewirkt die Einnahme von Ecstasy eine starke Freisetzung dieses Neurotransmitters, und Depressionen werden durch niedrige Spiegel verursacht. Das infatuierte Gehirn zeigt jedoch die gleichen niedrigen Serotoninspiegel als jemand mit Zwangsstörung, Dies erklärt die obsessive Natur der Verliebtheit und daher, warum Sie es vermeiden sollten, Ihren Zustand zu romantisieren, und erkennen, dass Sie im Wesentlichen psychisch krank sind, während Sie sich in dieser Phase der Leidenschaft befinden.
3. Adrenalin Aktiviert Stressreaktionen im Körper und ist an den physiologischen Zeichen der Verliebtheit beteiligt. Es aktiviert die Spiegel anderer Hormone wie Cortisol, die alle das sympathische Nervensystem auf kaskadenartige Weise aktivieren und Zittern, Schwitzen und eine erhöhte Herzfrequenz verursachen.

4. Oxytocin wird bei intimen Handlungen, Kuscheln und anderen Formen des engen, vertrauensbasierten Kontakts freigesetzt. Es unterscheidet sich geringfügig von den anderen, da es nicht direkt zu "Verliebtheit" führt. Mit anderen Worten, es trägt nicht zu der wahnsinnig starken Leidenschaft bei, die man fühlt, wenn man verliebt ist. Vielmehr trägt es zur Erfahrung bei, indem es die süßen Gefühle des Vertrauens und der Vorliebe erhöht. Aus diesem Grund ist es auch in Beziehungen nach der Verliebtheit und damit dem Verlangen (verursacht durch) äußerst wichtig Dopamin) abnutzen. Wenn die Personen in der Beziehung nicht über ausreichende Mengen verfügen Oxytocin (und Vasopressin) ist es unwahrscheinlich, dass die Beziehung bestehen bleibt, wenn sie die unter Drogen stehende Phase der Verliebtheit durchlaufen haben und sich plötzlich bewusst werden's Mängel.

Ich fordere Sie auf, über die Wissenschaft nachzudenken, die hinter Ihren Gefühlen steht, da sie Ihnen dabei helfen wird, Ihre Gefühle zu rationalisieren. Erlaube dir zu weinen, aber zieh an'Lassen Sie sich das nicht romantisieren 'verpasste Verbindung', weil es überhaupt nicht da war. Ihre Neurobiologie ist vorübergehend schief gegangen und hat die Kontrolle über Ihre Gefühle übernommen, aber dieses Ausmaß an Elend kann und wird nicht dauern.

Persönlichkeitsarchetypen und Verliebtheit

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der Diagnose, Prognose, Behandlung, Verschreibung und / oder Ernährungsberatung eines zugelassenen medizinischen Fachpersonals. Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und natürliche Heilmittel können gefährliche Nebenwirkungen haben. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, wenden Sie sich individuell an einen qualifizierten Anbieter. Suchen Sie sofort Hilfe, wenn Sie sich in einem medizinischen Notfall befinden.

Fragen & Antworten

Frage: Was ist der INFJ-Persönlichkeitstyp??

Antworten: INFJ ist bekannt als 'Befürworten', und ist einer der 16 Myers-Briggs-Persönlichkeitstypen.

Frage: Warum entscheide ich mich für Männer, die 7 bis 20 Jahre jünger sind als ich??

Antworten: Interessantes Thema, aber leider ist wenig über die Psychologie hinter unseren sexuellen / romantischen Vorlieben bekannt. Immerhin sind wir uns immer noch nicht sicher, warum bestimmte Menschen schwul sind (wie in, ob es an Genen, Umwelt oder einer Kombination von Faktoren liegt).

ich habe gewonnen'Versuchen Sie nicht, Sie zu psychoanalytisieren und behaupten Sie, dass Ihre Präferenz auf Kindheitsprobleme usw. zurückzuführen ist, aber Sie möchten vielleicht einen Berater aufsuchen, um zu sehen, ob die Antwort irgendwo tief in Ihrem Unterbewusstsein liegt.

Es kann sein, dass Sie das Aussehen jüngerer Männer attraktiv finden, oder dass Sie mächtiger / geselliger sein / mehr Geld verdienen möchten als Ihr Partner, weshalb Sie es vorziehen, älter zu sein.

Frage: Ich sehe die Umfrage und ich'Ich bin fasziniert, dass der seltenste Typ - INFJ (nur 2 oder weniger% der Bevölkerung) die führenden 21% der Stimmen in der Verliebtheit hat. Bedeutet dies, dass jede Person vom Typ INF (es's 40% für INFJ und INFP (kombiniert in dieser Umfrage) sind anfällig für Verliebtheit?

Antworten: MBTI ist eigentlich nur eine Möglichkeit, Persönlichkeitstypen zu kategorisieren und ist eher beschreibend als wissenschaftlich. Es scheint jedoch ziemlich genau zu sein und die Menschen zu reflektieren's Eigenschaften, Stärken und Neigungen. Ich glaube daher, dass wir darüber nachdenken können 'NFP' eine reale Disposition, die höchstwahrscheinlich nachvollziehbare neuronale Korrelate aufweist, z. Gene, die die Modulation und Übertragung von Neurotransmittern beeinflussen. Es scheint wahrscheinlich, dass die überwiegende Mehrheit von 'NFP'-Typ Menschen sind anfällig für turbulente innere Erfahrungen und Verliebtheit.

Frage: Was ist der INTJ-Persönlichkeitstyp??

Antworten: Das 'Architekt' Archetyp.

© 2020 Lucy




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit