Umgang mit giftigen Menschen

  • Andrew Kartochina
  • 0
  • 1439
  • 22

Giftige Menschen sind überall um uns herum

Ob Sie es glauben oder nicht, überall sind giftige Menschen. Sie sehen sie jeden Tag. Du sprichst mit ihnen. Du arbeitest mit ihnen. Sie'sind mit ihnen verwandt. Sie können sogar mit ihnen leben.

Giftige Menschen sind schlechte Nachrichten. Sie können nervig, widerlich, irritierend und deprimierend sein. Sie können Ihre Stimmung dämpfen. Sie können Ihren Ruf ruinieren. Sie können Sie von Ihrem Job entlassen. Sie können Ihre Beziehungen zu Ehepartnern, Liebhabern, Verwandten und Freunden zerstören. Sie können Ihr Selbstwertgefühl untergraben.

Sie können Angst erzeugen. Sie können Sie in den Bankrott treiben. Sie können Ihr Leben unglücklich machen.

Woran erkennt man giftige Menschen? Die Chancen stehen gut, wenn Sie'Wenn Sie einer giftigen Person begegnet sind, haben Sie ihre Toxizität sofort gespürt… auch wenn Sie es nicht getan haben'nenne es nicht so. Giftige Menschen kommen in allen Altersgruppen, Farben, Formen und Größen. Manchmal sind giftige Menschen nicht't sofort identifizierbar, aber im Laufe der Zeit wird ihre wahre Natur unweigerlich offenbart.

Wie man giftige Menschen erkennt

Im Folgenden finden Sie eine Liste der häufig vorkommenden Arten toxischer Personen mit Beschreibungen ihrer grundlegenden toxischen Eigenschaften.

Der Psychopath: Dem Psychopathen mangelt es an Empathie und Sympathie, er hat kein Gewissen und hat Freude an anderen' Leiden.

Der Soziopath: Der Soziopath missachtet die Rechte und Gefühle anderer völlig und ist nicht in der Lage, Reue, Scham oder Schuld zu erfahren.

Der pathologische Lügner: Dem pathologischen Lügner fehlt die Fähigkeit, die Wahrheit zu sagen - tatsächlich fehlt dem Pathologischen die Fähigkeit, die Wahrheit überhaupt zu erkennen.

Das emotionale Wrack: Das emotionale Wrack befindet sich ständig in einer emotionalen Achterbahnfahrt. Diese Person kann es einfach nicht zusammenhalten.

Der Putdown-Künstler: Der Putdown-Künstler macht ständig andere zum Witzbolde, um die Aufmerksamkeit von ihren eigenen Mängeln abzulenken.

Der Hutmacher / Schuldner: Der Hatemonger / Blamemonger hasst jeden, der netter, klüger, reicher, besser verbunden oder erfolgreicher ist als er. Der Hutmacher / Schuldner beschuldigt jeden Einzelnen und jede Gruppe von Personen, die sich von ihnen unterscheiden, für all ihre besonderen Probleme sowie für alles, was der Hutmacher / Schuldner für falsch hält, mit der Welt im Allgemeinen.

Der Frauenfeind / Frauenfeind / Menschenfeind: Der Frauenfeind hasst Frauen. Der Misandrist hasst Frauen. Der Menschenfeind hasst ALLE Menschen ohne Rücksicht auf das Geschlecht. Der Frauenfeind / Frauenfeind / Menschenfeind macht Frauen, Männer oder Menschen im Allgemeinen für all ihre Probleme und Misserfolge verantwortlich.

Der Weltklasse-Trottel: Der World Class Jerk ist ein klassenloser, unhöflicher Esel mit schlechtem Mund, der allgemein beleidigend ist.

Der Moocher: Der Moocher bittet ständig darum, alles Geld auszuleihen, um Pfefferminzbonbons zu atmen. Der Moocher entwickelt dabei Amnesie'Es ist Zeit, einen Kredit zurückzuzahlen, und er kann niemals einen Gefallen erwidern.

Der Wermutstropfen: Der Downer ist immer schlecht gelaunt. Tatsächlich bemüht sich The Downer sehr, ihre schlechte Laune aufrechtzuerhalten und sie an jeden zu senden, der zuhört.

Der Illwill-Botschafter: Der Illwill-Botschafter sucht nach schlechten Nachrichten und Gerüchten und macht Überstunden, um sicherzustellen, dass niemand sein bösartiges Schlammschlachten verpasst.

Der Anstifter: Der Anstifter lebt, um Zwietracht, Feindseligkeit und Streit zu erzeugen. Der Anstifter fördert tatsächlich die Konfrontation.

Der Tyrann: Der Bully lebt davon, diejenigen zu dominieren und zu demütigen, die er als schwächer als sie wahrnimmt.

Der Master-Manipulator: Der Meistermanipulator verwendet List, Trickserei und List, um die Opfer zu kontrollieren.

Der Erpresser: Der Erpresser arbeitet hart daran, Ihr Vertrauen zu gewinnen, damit er Ihre Geheimnisse und Schwächen kennenlernen und sie ausnutzen kann, wenn Sie sie überqueren.

The Blabbermouth: Das Blabbermouth erzählt alles, was sie wissen - insbesondere Ihr persönliches Geschäft.

Der allgemein unzufriedene: Der General Malcontent findet Unzufriedenheit mit allem und legt Wert darauf, niemals glücklich zu sein ... niemals.

Der Liebesräuber: Der Love Predator gibt vor, Ihr Freund zu sein, findet Ihr gesamtes Geschäft heraus und versucht damit, Ihren Ehepartner oder Liebhaber ins Bett zu bringen. Der Love Predator tut es nicht'Ich möchte eigentlich nicht, dass Ihr Ehepartner oder Liebhaber. Sie möchten, dass Sie wissen, dass sie mit Ihrem Ehepartner oder Liebhaber geschlafen haben (oder hätten schlafen können).

Der Selbstzerstörer: Der Selbstzerstörer isst zu viel, trinkt zu viel, raucht zu viel und feiert zu viel. Der Selbstzerstörer ist die Verkörperung des Wortes rücksichtslos.

Wie man mit giftigen Menschen umgeht

Vermeiden Sie, soweit möglich, giftige Menschen um jeden Preis. Wenn dies nicht möglich ist, minimieren Sie Ihren Kontakt mit ihnen so weit wie möglich.

Wenn Sie mit giftigen Menschen interagieren müssen, halten Sie das Gespräch streng geschäftlich. Sei höflich und herzlich, nicht übermäßig freundlich. Sagen Sie giftigen Menschen nicht Ihr persönliches Geschäft. Lassen Sie sich von giftigen Personen nicht von ihrem persönlichen Geschäft erzählen. Wenn giftige Menschen versuchen, Klatsch zu verbreiten, wechseln Sie das Thema. Wenn sie bestehen bleiben, sagen Sie ihnen fest, dass Sie nicht interessiert sind. Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie einfach weg.

Niemals eine Meinung äußern, eine Schwäche offenbaren oder andere Menschen mit giftigen Menschen diskutieren. Wenn giftige Menschen Ihnen persönliche Fragen stellen, lehnen Sie es höflich ab, diese zu beantworten. Stellen Sie Ihren Ehepartner oder Liebhaber niemals giftigen Menschen vor.

Wenn Sie kein Interesse an ihren Spielereien zeigen und sich weigern, sich auf ihre Pathologie einzulassen, verlieren giftige Menschen bald das Interesse an Ihnen und gehen zu empfänglicheren potenziellen Opfern über.

So vermeiden Sie, eine giftige Person zu werden

Vermeiden Sie Verhaltensweisen, die giftige Menschen zeigen. Wenn Sie sich unbewusst auf solche Verhaltensweisen einlassen und nicht in der Lage sind, dies selbst zu tun, investieren Sie in einige relevante Selbsthilfebücher und / oder suchen Sie die Hilfe eines Freundes. Wenn alles andere fehlschlägt, wenden Sie sich an einen Psychologen oder Sozialarbeiter.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit