Beste Tipps, um sich körperlich auf Tantra vorzubereiten

  • Mark Townsend
  • 0
  • 2602
  • 288

Jana glaubt, dass die Würze des Lebens in der Erforschung anderer Kulturen, gutem Essen und Wein liegt.

Warum muss ich meinen Körper vorbereiten??

Die tantrische Vorbereitung braucht Zeit - aus gutem Grund. Wenn Sie krank oder müde sind, werden weder Sie noch Ihr Partner den Abend genießen. Während tantrische Abende normalerweise nicht anspruchsvoll sind, schadet ein Fitnesslevel nicht. Seien wir ehrlich - wenn Sie wie ein T. rex aussehen, der Sie rückwärts durch einen Dornbusch gezogen hat, werden Sie sich nicht attraktiv fühlen. Die tantrische Praxis legt Wert auf schöne Umgebung und Kleidung. Das ist keine Eitelkeit. Wenn Sie sich körperlich gut fühlen und der Raum so eingerichtet ist, dass er erregt oder beruhigt, steigt das Liebesspiel um ein Vielfaches.

Yoga ist eine erstaunliche Wahl

Viele Menschen praktizieren Yoga, um sich auf ihren Tantra-Lebensstil vorzubereiten.

Tantra hat Farbe und Sie wollen Weiß

Wenn es um diese alte östliche Kunst geht, gibt es zwei Arten. Vielleicht wäre eine bessere Beschreibung zwei Hälften, die in der Nähe der Grenzen etwas verschwommen sind. Sie werden weißes Tantra und rotes Tantra genannt. Sie haben es erraten, Rot ist die Farbe feuriger Leidenschaft und berührt alle Praktiken, Übungen und Rituale, die sexueller Natur sind. Kurz gesagt, weißes Tantra ist auf die Vorbereitung ausgerichtet und beinhaltet immer ein Fitnessprogramm. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf Letzteres.

Wenn Sie Yoga machen, folgen Sie bereits einem der beliebtesten Wege des weißen Tantra. Einige Asanas oder Posen bleiben die gleichen wie beim normalen Yoga. Es gibt aber auch Haltungen, die Paare gemeinsam in traditionellen oder angepassten Versionen einnehmen können. Während Yoga eine der besten körperlichen und geistigen Vorbereitungen für einen tantrischen Lebensstil ermöglicht, ist es kein Gesetz. Wenn Sie Yoga mit Ihrer ganzen Seele verachten, ist es vollkommen in Ordnung, etwas anderes zu wählen. Wählen Sie eine Aktivität, die Spaß macht, Fitness bringt und Ihren Geist und Ihre Seele in Schwung bringt. Für manche ist dies Tanzen, Gehen mit dem Hund, Gehen mit dem Kind oder Kampfkunst.

Es wird angenommen, dass Energien durch die Wirbelsäule fließen, was die Gesundheit des Rückens für tantrische Praktiken wichtig macht. Eine gebeugte Wirbelsäule behindert auch die richtige Atmung, was ein weiteres entscheidendes Element im Tantra ist. Yoga ist ein wichtiges Stärkungsmittel für die Wirbelsäule. Wenn Sie sich jedoch für eine andere Fitnessroutine entscheiden, denken Sie daran, die Gesundheit der Wirbelsäule zu fördern und natürlich Ihren Rücken zu schützen.

Möchtest du etwas Tantra damit??

Die Ernährung ist eng mit der körperlichen Fitness verbunden und muss ebenfalls berücksichtigt werden. Inzwischen müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Vorbereitungen für eine tantrische Nacht noch nicht abgeschlossen sind und sich nicht auf die wenigen Stunden zuvor beschränken. "Diät" bedeutet nicht, dass Sie einem bestimmten Menü folgen müssen, das von einem obskuren Guru entworfen wurde. Iss einfach gesund. Ihre Weidegewohnheiten müssen nicht perfekt sein, aber die schlechten moderieren und wenn möglich, enthalten, wenn sich die Dattelnacht nähert. Es wird nicht gut gehen, wenn jemand betrunken ist, kurz vor dem Schlafengehen eine schwere Mahlzeit gegessen hat oder Sie sich träge fühlen, weil Sie seit der letzten Sonnenfinsternis der Azteken keine Entgiftung mehr durchgeführt haben.

Hier einige Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Bleiben Sie hydratisiert, aber trinken Sie nicht zu viel, wenn die Zeit gekommen ist. Der Dampf der Romantik war nicht dafür gebaut, Badezimmerpausen in der Hitze der Dinge zu widerstehen.
  • Iss so gesund wie du kannst.
  • Erforschen Sie sichere Entgiftungsrezepte - Schwerpunkt auf "sicher". Wer hat die Entgiftung verursacht und was sagen andere? Hören Sie sowohl den zufriedenen Benutzern als auch denjenigen zu, die Beschwerden hatten. Glückliche Bewertungen werden oft gefälscht, aber nicht die negativen. Leider ist die Welt der Entgiftung ein Minenfeld mit Sicherheitsbedenken. Wenn Sie an einer Krankheit leiden, untersuchen Sie auch schädliche Nebenwirkungen.
  • Wir alle schätzen bestimmte Snacks, die nicht gerade als gesund gelten. Wenn Sie es nicht ausschneiden können, halten Sie es auf ein Minimum. Lass uns ehrlich sein; Was wäre das Leben ohne diesen Keks??

Wenn geistig körperlich ist

Fitness-Experten erkennen zunehmend, was östliche Traditionen seit Tausenden von Jahren wissen. Es gibt Zeiten, in denen Körper und Geist nicht getrennt werden können. Bei der tantrischen Vorbereitung läuft es darauf hinaus, Entspannung zu lernen. Wenn dies nichts mit Muskeln, Knochen und Haut zu tun zu haben scheint, denken Sie noch einmal darüber nach. Jeder Mensch, der gegen das moderne Leben kämpft, weiß, wie es ist, sich durch Stress erschöpft oder krank zu fühlen. Nach einem emotional schlechten Tag, obwohl Sie körperlich nicht viel getan haben, fühlt es sich an, als hätten Sie gegen einen Bären gekämpft - und verloren. Psychischer Stress schwächt das Immunsystem und Insekten wie Viren und Bakterien lieben das einfach.

Das Lernen, sich zu entspannen, ist möglich, aber nicht dauerhaft im Zen-Dunst zu schweben. Das Leben hat zu viele Kurvenbälle und viele Menschen leben mit chronischen Situationen mit hohem Stress. Dies ist zur neuen Normalität geworden. Wenn es eine Meisterschaft für Homewrecker gäbe, würde das moderne Leben die Goldmedaille gewinnen. Steigende Anforderungen, Schulden und gebrochene Bewältigungsfähigkeiten treiben Paare auseinander. Um die Schwierigkeiten des Lebens gemeinsam zu überstehen, ist Tantra ein unschätzbares Werkzeug für Paare, da es auch ohne Sex eine intensive Bindung lehrt.

Sich Entspannung zu gönnen hat offensichtliche kurzfristige Ideen - ein Nickerchen, eine heiße Dusche, einen lustigen Film. Aber die Stärksten werden beharrlich geübt. Eine Meditationspraxis ist von unschätzbarem Wert, aber auch ein anderer Aspekt, der oft übersehen wird - das Lernen, Ihren Körper zu akzeptieren. Angesichts unserer jugendbesessenen Gesellschaft und digital veränderter Modelle verfehlen wir ein unerreichbares Ziel - ewige Jugend und unmögliche Körper. Was ist, wenn Sie ein bisschen mehr Gewicht tragen oder nur die 50er Jahre erreichen? Den eigenen einzigartigen Körper nicht zu lieben, ist ein ständiger Stress, der direkt unter der Oberfläche summt. Es braucht Zeit und wiederholte Anstrengungen, um Frieden mit unserem Körper zu schließen, aber am Ende wird die Befreiung, die sie bringt, Ihre Vitalität, Ihr Selbstvertrauen und Ihre tantrischen Nächte steigern.

Deine Tantra-Garderobe

Behalten Sie spezielle Kleidung, mit der Sie sich fantastisch und exotisch fühlen.

Wenn die Nacht kommt

Fantastisch. Sie und Ihr Partner haben sich für einen besonderen Tag entschieden. Jetzt ist es an der Zeit, diese kurzfristigen Vorbereitungen zu genießen, bei denen es darum geht, dass Sie sich sauber und schön fühlen.

  • Putzen Sie Ihre Zähne und Haare vorher.
  • Viele Paare haben zusammen ein rituelles Bad oder eine Dusche. Dies muss nicht so strukturiert sein, dass alle Spontaneität den Bach runterwirbelt, sondern dem Ziel treu bleiben, sich zu verbinden und noch keinen Sex zu haben. Oft waschen sich Mann und Frau mit absichtlichen Bewegungen, die nicht sexuell sind und duftende Öle und Seife verwenden. Dies fördert die Fürsorge und Vorfreude zwischen den beiden.
  • Obwohl dies nicht notwendig ist, bemühen sich einige Paare, sich nach dem Baden schön anzuziehen. Sogar der Typ. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Praktizierende in Kleidung kleiden, die den Osten oder bestimmte Gottheiten widerspiegelt. Es mag für diejenigen, die neu im Tantra sind, seltsam klingen, aber dies ehrt die Kunst und beide Partner.

Lerne weiter

Dieser Artikel führt in die Grundlagen physikalischer tantrischer Präparate ein. Der wahre Anwendungsbereich ist viel breiter, aber jetzt sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, worauf Sie sich konzentrieren müssen - Fitness, gesundes Essen und Trinken, die Verbindung von Körper und Geist, die körperliche Hygiene und natürlich die angenehme Einbeziehung in dein Leben. Auch ohne tantrische Nächte sorgen solche Optimierungen für eine gesündere und längere Existenz.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2020 Jana Louise Smit




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit