Alle schmerzhaften Lektionen, die mein Ex mir beigebracht hat

  • Yurii Olius
  • 0
  • 993
  • 180

Manchmal, egal wie viel von Ihnen Sie einer Beziehung geben, stellen Sie letztendlich fest, dass einige Dinge einfach nicht repariert werden können, unabhängig davon, wie sehr wir sie haben möchten.

Aber aus jeder Situation kann man immer etwas lernen. Ich habe meinen Anteil an schlechten Beziehungen und noch schlimmeren Trennungen durchgemacht, aber ich habe mich nicht zu lange im Elend aufhalten lassen.

Im Nachhinein habe ich viel über mich selbst, Beziehungen und Kompromisse gelernt.

Dies sind einige Dinge, die mir klar geworden sind, dass sie die harte Wahrheit in Bezug auf Beziehungen sind, egal wie sehr ich mich manchmal bemüht habe, sie zu leugnen.

Sie und er

Die andere Frau zu sein, brachte mir wertvolle Lektionen bei, die mein Leben veränderten

1. Manchmal reicht Liebe allein einfach nicht aus, um die Beziehung aufrechtzuerhalten. Du kannst dich bis zum Mond und zurück lieben, aber wenn es Dinge gibt, die einfach nicht in die Beziehung passen, kann dich die Liebe allein nicht retten.

Gott weiß, dass ich meinen Stolz öfter versucht und geschluckt habe, als ich zählen kann, aber dies ist die schmerzhafte Lektion, die ich dabei gelernt habe.

2. Eigentlich allein zu sein und die Angst davor sind zwei verschiedene Dinge. Ich hatte so viel Angst, alleine zu sein, dass ich von einer Beziehung zur nächsten sprang, aber mir wurde klar, dass es viel gesünder und besser ist, allein zu sein, als mit dem Falschen zusammen zu sein, nur weil man Einsamkeit fürchtet.

Wenn Sie alleine sind, ist Ihr Geist klar und Sie können darüber nachdenken, was Sie tatsächlich wollen, und sich entscheiden, sich nicht mehr niederzulassen.

Liebe

Ein Brief an den Mann, der mir beigebracht hat, dass ich ohne ihn besser dran bin

3. Wenn sie ständig Ausreden finden, warum sie dich nicht sehen können, ändert sich nichts. Je. Diejenigen, die Sie sehen wollen, werden irgendwann Zeit in ihrem Zeitplan finden, um Sie zu sehen, auch für einen kurzen Zeitraum.

Aber diejenigen, die nur Ihre Zeit verschwenden, werden ständig neue, lahme Ausreden finden und Sie werden ständig verletzt und enttäuscht sein.

4. Sie sind nicht für das Glück eines Menschen verantwortlich, sondern für Ihr eigenes.

Sie können zu seiner Lebensqualität beitragen und ihm so viel wie möglich helfen, aber es liegt nicht in Ihrer Verantwortung, ihn jederzeit glücklich zu machen - das ist seine Aufgabe. Der Schlüssel zum inneren Glück liegt in Ihren eigenen Händen und bei niemand anderem.

Wenn er Ihnen das Gefühl gibt, dass Sie ihn nicht glücklich machen, gehen Sie, weil er nicht bereit ist für eine liebevolle Verpflichtung, und er weiß auch nicht, was es bedeutet.

5. Ignorieren Sie nicht Ihr Bauchgefühl. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht richtig ist und Sie raus müssen, sollten Sie wahrscheinlich genau das tun.

Liebe

Ein Brief an den Mann, der mir beigebracht hat, dass ich ohne ihn besser dran bin

Machen Sie keine Ausreden und gefährden Sie niemals Ihre eigene Gesundheit und Ihr Glück, um jemanden nicht zu enttäuschen, der nicht Teil Ihrer Beziehung ist. Sie sind der einzige, der die Kontrolle darüber hat, wen Sie in Ihrem Leben behalten.

6. Mangelnde Kämpfe bedeuten keine gesunde Beziehung. Menschen, die sich sehr umeinander kümmern, werden hin und wieder Kämpfe haben. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Sie sich genug um die Beziehung kümmern, um dafür zu kämpfen.

Wenn Sie nicht den Willen haben, mit ihm zu kämpfen, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie sich nicht so sehr darum kümmern, wie Sie es sich immer wieder sagen.

7. Wenn Sie derjenige sind, mit dem er betrogen hat, wird er es mit jemand anderem wiederholen. Einmal ein Betrüger, immer ein Betrüger. Machen Sie sich keine Illusionen darüber, dass er sich verändert hat.

Er ist im Moment in Ordnung, aber wenn sich die Gelegenheit ergibt, springt er mit jemandem neu ins Bett, genau wie er es mit dir getan hat. Es ist scheiße, aber es ist die harte Wahrheit.

8. Missbrauch jeglicher Art ist keine Liebe. Sei es emotional, verbal oder physisch, es ist falsch und du solltest es niemals ertragen. Geh raus und finde Hilfe.

Wenn er Sie dazu bringt, sich jederzeit bei ihm zu melden und jede Ihrer Bewegungen unter falschen Vorwänden der Liebe und Fürsorge kontrolliert, hat er Probleme, und Sie sollten sich das niemals gefallen lassen. Ihre Gesundheit und Ihr Glück stehen immer an erster Stelle.

9. Egal wie wunderbar er ist, wenn Sie das Gefühl haben, dass er nicht zu Ihnen passt, ist es in Ordnung zu gehen. Es ist nichts Falsches an dir, einen Guten zu verlassen, wenn es dort keine Liebe gibt.

Liebe dich selbst genug, um dich nie niederzulassen. Sie werden Ihren finden, der den Boden unter Ihren Füßen beben lässt.

10. Gehen Sie niemals davon aus, dass Ihr Partner weiß, wie Sie sich fühlen. Sag ihm. Teile deine Gefühle. Lassen Sie ihn niemals fragen, wie Sie sich zu ihm fühlen. Du denkst vielleicht, er weiß, dass du ihn liebst, aber manchmal muss er nur diese Worte hören.

Wenn Sie Ihre Gefühle in sich behalten, wird er möglicherweise gehen und denken, dass Sie ihn nicht so sehr lieben wie Sie und es wird Ihnen beiden weh tun. Lerne, deine Gefühle für dich auszudrücken.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit