5 Gelegentliche Möglichkeiten, sich zum Arbeiten zu bringen, wenn Sie nicht möchten

  • Oliver Riley
  • 0
  • 2226
  • 521

Einige von uns lieben ihre Arbeit, während andere es hassen. Manchmal lieben wir es für die Umwelt in unserem Büro und manchmal hassen wir es, weil wir nicht das tun, was wir lieben.

Wie dem auch sei, es gibt Tage, an denen wir uns langweilen, unsere reguläre Arbeit zu erledigen, und eine Pause vom Zeitplan „Arbeit-Essen-Schlafen“ brauchen. Nun, Sie sind keine abenteuerliche Aufgabe wie Superman, um Menschen zu retten und weiter zu fliegen. Es ist also offensichtlich, dass unsere Arbeit lästig und langweilig wird.

Es ist nicht deine Schuld, es ist, wie das Leben für die meisten von uns ausschließt. Geben Sie den Anruf Ihres Kunden nicht mehr zurück und schlafen stattdessen auf Ihrem Schreibtisch??

Hier finden Sie Tipps, wie Sie sich zum Arbeiten bringen können. Wenn Sie wissen, dass Sie in Ihrer Fantasie lieber Paragliding betreiben können.

Mach es einfach

Nike berät dich seit Ewigkeiten. Wenn Sie „nicht in Stimmung“ sind, müssen Sie Ihre „sensiblen“ Gefühle ignorieren und es einfach tun, Kumpel. Ich weiß, dass es ziemlich offensichtlich ist, aber es ist das einzige Motto, das Sie dazu bringen kann, zu rennen, wenn Sie nicht wollen, weil es das ist, was Sie tun müssen. Im Leben geht es nicht immer darum, wie Sie sich fühlen. Schneiden Sie es aus! Suchen Sie nicht nach Motivation, indem Sie untätig sitzen, sondern indem Sie mit einem kleinen Schritt beginnen.

Hast du Angst vor dem Scheitern??

Manchmal haben wir zu viel Angst, von vorne zu beginnen, da wir in unseren Köpfen bestätigt haben, dass wir scheitern werden. Aber Sie müssen sich an die Leistung erinnern. Was ist, wenn Sie motiviert bleiben und dann Erfolg haben? Denken Sie an die Gehaltserhöhung oder daran, dass sich Ihr Traum erfüllt, oder? Was ist besser als das? Wenn Sie regelmäßig trainieren, werden Sie fantastisch aussehen und jeder wird Sie loben. Willst du das nicht Das Leben bleibt nicht eintönig, wenn Sie sich immer wieder selbst herausfordern, und das sollten Sie tun.

Weiterführende Literatur: Fangen Sie an zu gedeihen: 5 Schritte, um die Angst vor Erfolg zu überwinden

Ist die Aufgabe langweilig, repetitiv oder unangenehm??

Hör auf zu zögern. Warum so viel Stress oder Schuldgefühle auf sich nehmen, wenn man die Aufgabe nicht lange erledigt? Unser Verstand sucht immer auf die eine oder andere Weise, um etwas „Besonderes“ zu verzögern oder nicht zu tun, das wir nicht mögen. Zum Beispiel das Geschirr oder Ihre Badewanne spülen. Sie sagen sich: "Ich mache es morgen und für heute verwende ich Pappteller." Weißt du was? Du hättest es schon getan, wenn du dir nicht die Option „Pappteller“ gegeben hättest. Halten Sie sich also nicht mit Ihren Entscheidungen auf dem Laufenden.

Mach es mit Freunden

Erinnerst du dich, wie du dich auf deine Kalkülprüfung im College vorbereitet hast, als du es nicht selbst machen konntest? Ja, Freunde können dir helfen, wenn du es nicht alleine schaffst. Sie können mit ihnen ins Fitnessstudio gehen oder sich Diätgruppen anschließen, damit Sie alle zusammen dieses Gewicht von Ihrem Bauch verlieren können, oder? Wenn Sie es schaffen, Freunde zu finden, die diese „schwierige“ Aufgabe mit Ihnen erledigen, wäre es sehr schön!

Weiterführende Literatur: 10 Gründe, warum Sie mindestens einen älteren Freund im Leben haben müssen

Hören Sie auf zu warten, bis Sie "genug" Informationen haben

Sie werden zunächst nie genug Informationen haben. Es ist besser, weiter zu suchen, während Sie dabei sind. Wenn Sie beispielsweise bereits über gute politische Kenntnisse verfügen, können Sie bereits mit dem Buch beginnen und sich dann Notizen machen, um Änderungen an Ihrem Buch vorzunehmen. Es ist besser, Zeitbeschränkungen zu haben und nicht zu warten, bis Sie auf übermäßige Daten angewiesen sind, und dann zu beginnen. Machen Sie schon den ersten Schritt.

Besteche dich

Wenn Sie sich die Belohnung zeigen, erhalten Sie die Leistung; Es fällt Ihnen leichter, motiviert zu bleiben. Nein, es ist nicht illegal, okay? Es sei denn, die Aufgabe besteht darin, von jemandem zu stehlen, den ich übrigens nicht unterstütze. Es gibt verschiedene Apps wie Pact und 21Habit, die Ihnen bei der Bestechung helfen und für zufällige Aktivitäten wie die Automatisierung Ihrer Finanzen oder die Zählung Ihrer Fortschritte geeignet sind.

Weiterführende Literatur: 7 Mentale Hacks, um selbstbewusster zu sein

Kleine Schritte

Wenn Sie einen ersten kleinen Schritt machen, wäre es besser. Wie Sie vielleicht gehört haben: „Gut begonnen ist halb fertig.“ Verprügeln Sie sich nicht, dass Sie es nicht tun. Es ist besser, sich von Schuldgefühlen fernzuhalten, indem Sie sich Ihrem Ziel nähern. Aber wenn Sie zufällig sind, können Sie sich nicht dazu zwingen, was auch in Ordnung ist. Es muss für dich beunruhigend sein und dir den Schmerz so schwer machen. Manchmal ist es in Ordnung, sich loszulassen und zu akzeptieren, dass es einige Dinge gibt, die Sie einfach nicht tun können. Nicht deine Schuld, Matey!





Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit