5 Tipps zur Suche nach Ihrer ersten Wohnung

  • Mark Townsend
  • 0
  • 2126
  • 337

Es ist eine aufregende und einschüchternde Erfahrung, Ihre erste Wohnung zu finden, die wirklich Ihre eigene ist. Alle neuen Regeln und Anforderungen, mit denen Sie sich vertraut machen müssen, werden viel Energie in Anspruch nehmen. Wenn Sie dies jedoch intelligent und mit der richtigen Planung angehen, können Sie sich darauf freuen, die Unabhängigkeit zu genießen, endlich eine eigene Wohnung zu haben.

Kompromisse lernen

Können Sie sich das Loft nicht leisten, das Sie schon seit einiger Zeit im Auge haben? Überlegen Sie, jemanden zu finden, mit dem Sie die Miete und die Haushaltskosten teilen können. Haben Sie herausgefunden, dass Ihre Preisspanne keine Einheiten mit Zugang zu Pool, Fitnessraum oder Waschküche umfasst? Der Saldo schlägt vor, zu bestimmen, wie viel Sie sich leisten können, um von Anfang an zu zahlen, und zu lernen, Kompromisse einzugehen, basierend auf den Ressourcen, die Ihnen derzeit zur Verfügung stehen.

Denken Sie daran, dass dies Ihre erste Wohnung ist, und obwohl Sie einen Ort finden sollten, an dem Sie länger als nur ein paar Monate bleiben können, muss es nicht Ihr Traumhaus sein - nur ein Zuhause, in dem Sie daran arbeiten können, Ihre Träume zu verwirklichen.

Kompromisslernen ist nicht so schlimm und kann Ihnen Optionen bieten, die Sie nicht für möglich gehalten hätten, wenn Sie sich an Ihre ursprünglichen Anforderungen gehalten hätten.

Holen Sie sich einen erfahrenen lokalen Agenten oder Broker

Die Immobilienregeln variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat und von Stadt zu Stadt. Gesetze, Gebühren und Steuern spielen eine Rolle bei Ihrer Fähigkeit, die beste Wohnung zu erwerben, die Ihre verfügbaren Ressourcen kaufen können. Um den richtigen Makler oder Makler zu finden, müssen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über die lokalen Immobilienanforderungen anstellen.

Kurz gesagt, Ihr gewählter Agent sollte in der Lage sein, Ihnen klar zu erklären, was Sie über die Anforderungen des Bereichs, in den Sie umziehen möchten, nicht verstehen. Dies ist ein besonders wichtiger Schritt, wenn Sie in große Städte oder Metropolen mit notorisch abgeschnittenen Immobilienmärkten ziehen. Yoreevo verfügt über eine Liste wichtiger Informationen für Erstkäufer in New York und empfiehlt, einen Einkäufer zu beauftragen, der über viel Erfahrung in der Unterstützung von Erstkäufern oder Mietern verfügt.

Abgesehen davon, dass Sie ein gutes Geschäft machen, gibt Ihnen ein erfahrener Agent oder Makler mehr Vertrauen in die Verfolgung von Geschäften, die für Ihre Preisspanne zunächst zu steil erscheinen könnten. Durch die Bewertung der verfügbaren Optionen hilft Ihnen ein Agent, auf Ihre Kosten zu kommen.

Holen Sie sich einen Garanten auf Ihre Seite

Als Jimmy bin ich von CNBC so unverblümt erklärt "Nur weil Sie denken, Sie können sich die Miete leisten, heißt das nicht, dass der Vermieter zustimmt." Deshalb brauchen Sie einen Bürgen, der für die Zahlung der Miete verantwortlich ist, falls Sie dies irgendwie nicht können. Ein Bürge kann ein privates Unternehmen wie Insurent sein, dessen Kundenstamm hauptsächlich aus jungen Menschen besteht, der Gruppe, die am dringendsten einen Bürgen benötigt.

Die meisten großen Metropolen wie New York, Washington DC und San Francisco erfordern diese Art der Vereinbarung, bevor Neulinge einen Mietvertrag abschließen können. Manchmal können ältere und finanziell stabile Verwandte oder Erziehungsberechtigte als Garanten auftreten - die Anforderungen hängen von der Stadt ab. Je kleiner die Stadt ist, desto unwahrscheinlicher ist es im Allgemeinen, dass Sie einen Bürgen benötigen. Wenn Sie jedoch planen, in eine größere Stadt zu ziehen, sollten Sie bereit sein, nach einer zu suchen.

Planen Sie Ihren Umzug im idealen Zeitrahmen

Wohnungen kommen in der Regel etwa einen Monat vor dem Einzug wieder auf den Markt. Wenn Sie mit den meisten Anforderungen fertig sind, dauert es in der Regel nur ein paar Tage, um Ihren Antrag als potenzieller Mieter zu bearbeiten.

Treffen Sie die Entscheidung, 24 bis 30 Tage vor dem tatsächlichen Einzugsdatum umzuziehen. Eine frühere Entscheidung bedeutet, auf möglicherweise ideale Wohnungen zu verzichten, die noch nicht auf dem Markt sind, und eine spätere Entscheidung bedeutet, das Risiko einzugehen, eine Wohnung zu verlieren, an der Sie bereits interessiert sind.

In diesem Zusammenhang ist es auch eine gute Idee, Ihren Umzug außerhalb der Hochsaison zu planen - dies bedeutet, dass Sie nicht zu Schulbeginn und näher an den Sommermonaten sind, wenn mehr Einheiten für eine langfristige Anmietung verfügbar sind, was auch bedeuten könnte günstigere Miete im Allgemeinen.

Nutzen Sie diese Chance, um Unordnung zu beseitigen

Wenn es etwas gibt, das wirklich großartig an dem von Marie Kondo inspirierten Organisationswahn in diesem Jahr ist, dann ist es, dass es den überfüllten Zustand der meisten Häuser in den USA heute hervorhebt. Befolgen Sie ihren Rat und überprüfen Sie Ihre persönlichen Gegenstände - wenn es Ihnen keine Freude macht, bringen Sie es nicht in Ihre erste Wohnung. Als eine der 6 Möglichkeiten von Lifehacks, Ihr Zuhause zu einem wirklich entspannenden Ort zu machen, können Sie durch aktives Aufräumen einen neuen Raum schaffen, der entschieden Ihr eigener ist und der nicht mit dem Gepäck Ihrer alten Wohnräume geliefert wird.

Es gibt keinen Grund, sich von der Aussicht, Ihre erste Wohnung zu mieten, einschüchtern zu lassen. Informieren Sie sich über alle Anforderungen für den Umzug in Ihre Zielstadt, erstellen Sie eine Checkliste mit den Anforderungen und stellen Sie sicher, dass Sie sich die Wohnung, auf die Sie abzielen, tatsächlich leisten können. Du schaffst das!





Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit