16 Dinge, die jeder Überdenker verstehen wird

  • Robert Cobb
  • 0
  • 3983
  • 1224

Wenn Sie häufig zu Schlussfolgerungen springen und sich große Sorgen machen, sind Sie möglicherweise Teil der Overthinker-Generation. Mach dir darüber keine Sorgen - das ist heutzutage ziemlich üblich und üblich.

Und wer ist daran schuld??

Ich habe keine Ahnung. Vielleicht sind wir einfach überempfindlich und insgesamt intelligente Cookies. Deshalb überdenken wir und dann überdenken wir. Hoppla!

Wenn Sie die unten aufgeführten Symptome verstehen oder sich darauf beziehen können, sind Sie möglicherweise einer von uns Überdenkern:

Beziehung

6 Dinge, die Sie erwarten sollten, wenn Sie mit einem Überdenker ausgehen

1. Einschlafen ist wahrscheinlich das Schwierigste für uns.

Bist du jemals bis zum Morgengrauen wach geblieben und hast nur nachgedacht? Haben Sie das Gewicht der Welt auf Ihren Schultern? Still im Dunkeln zu liegen, löst Lawinen von Gedanken und Schlaflosigkeit aus.

2. Wenn wir uns bei jemandem entschuldigen, sind wir wirklich und wirklich traurig.

Das liegt daran, dass wir die Dinge gründlich analysiert haben. Wir haben stundenlang nachgedacht und unseren Fehler erkannt. Wenn wir uns entschuldigen, können Sie sicher sein, dass es uns wirklich leid tut, dass wir Ihre Gefühle verletzt haben.

Siehe auch: 9 Dinge, für die Sie sich NIEMALS entschuldigen sollten

3. Wir haben hochentwickelte Detektivfähigkeiten, die unsere Freunde nicht zu schätzen scheinen.

"Bitte. Hör auf, Dinge zu überdenken! “ "Du machst das wieder!" oder ähnliche Sätze sind ein üblicher Bestandteil von Gesprächen mit unseren Freunden.

4. Sich ständig Sorgen zu machen, ist unser Alltag.

Und es macht uns und alle um uns herum verrückt. Es vergeht kein Tag, ohne dass wir uns um etwas Sorgen machen.

Liebe

Männer verstehen nicht, wie viel diese 40 kleinen Dinge für Frauen bedeuten

Siehe auch: 10 Dinge, über die sich Frauen täglich Sorgen machen, an die Männer nie denken

5. Sie sagen, wir müssen die Show laufen lassen. Wir argumentieren, dass wir nur viel denken..

Wir beschließen, verschiedene Szenarien zu erfinden, die fast unmöglich zu sein scheinen, anstatt die Dinge so zu nehmen, wie sie kommen. Wenn unser Freund zum Beispiel nicht anruft und er sagt, dass er es tun wird, denken wir, dass etwas Schlimmes passiert sein muss.

6. Unsere Fähigkeiten zum kritischen Denken sind einfach unglaublich..

Wir beherrschen die Fähigkeit, zu interpretieren, was jemand anderes gesagt hat, und wir sind sicher, dass wir wissen, was sie tatsächlich bedeuteten.

Liebe

Männer verstehen nicht, wie viel diese 40 kleinen Dinge für Frauen bedeuten

7. Wir schreiben, löschen und schreiben unsere E-Mail- oder Social-Media-Nachrichten und -Postings neu.

Wir sind uns einfach nicht sicher, ob es gut genug ist, um veröffentlicht oder gesendet zu werden. Wir stellen immer sicher, dass wir niemanden beleidigen. Wir brauchen ewig, um eine Nachricht zu schreiben.

8. Wir fürchten jemanden, der uns in den sozialen Medien nicht folgt oder uns nicht befreundet.

Es wird unsere Mission sein, herauszufinden, wer es war und warum.

9. Wir können nicht einfach loslassen.

Wir sind sicher, dass sich das Ergebnis irgendwie ändert, wenn Sie die Details noch ein paar Mal wiederholen.

10. Wenn wir Schmerzen in unserem Körper spüren, stellen wir uns das Worst-Case-Szenario vor.

Wir brauchen jemanden, der uns tröstet und uns sagt, dass alles in Ordnung ist und dass er ähnliche Schmerzen hat wie wir.

11. Wir können das Leben und die Seele der Partei sein, aber wir bereuen es manchmal. Am nächsten Morgen tritt der Kater ein.

Wir fangen an, Dinge zu analysieren, und wir haben Angst, dass wir uns schämen oder wie Idioten vor anderen Menschen aussehen.

12. Wir neigen dazu, viele Screenshots zu senden.

Nehmen wir an, wir schreiben eine SMS mit jemandem, mit dem wir zusammen sind, und wir wissen nicht, wie wir weiter gehen, das Gespräch fortsetzen sollen, oder wir denken, wir haben etwas nicht richtig gemacht, wir möchten eine zweite Meinung einholen.

13. Wir müssen von Zeit zu Zeit aus dem Kopf gehen.

Wenn uns jemand irgendwohin bringt, wo wir genug Energie haben, damit wir nicht einmal geistesgestört nach innen gerichtet sein müssen, werden wir sehr in sie verliebt sein - zumindest sozusagen.

14. Das Verhalten anderer Menschen kann uns zutiefst verletzen.

Unsere Freunde sind es bereits gewohnt, dass wir über etwas ausflippen, was jemand gesagt oder getan hat. Sie versuchen manchmal, uns zu trösten, aber normalerweise sind wir mit unseren eigenen Ideen zu ausgeflippt, um ihren Worten viel Aufmerksamkeit zu schenken. Das Verhalten anderer Menschen kann uns zutiefst verletzen.

15. Wir hassen es, wenn jemand etwas sagt wie "Wir werden bald Pläne machen."

Wie bald ist bald ??? Wie bald bald? Oder "bald"? Wir stehen nicht auf komplizierte Dinge und wir mögen konkrete Antworten. Sei unkompliziert. Es kann helfen.

16. Wenn wir Menschen finden, die EASE UNSEREN MINDS helfen, werden wir sie für immer lieben und schätzen.

So einfach ist das. Lassen Sie uns entspannen und genießen Sie den Moment - das ist das Beste, was Sie für uns tun können.

Siehe auch: Dies ist, was es bedeutet, das Mädchen zu sein, das sich zu sehr interessiert




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit