10 Arten von Anziehung (und ihre Bedeutung erklärt)

  • Brian Morris
  • 0
  • 3311
  • 476

Wenn es um Anziehung geht, denkt niemand an verschiedene Arten von Anziehung.

Anziehung ist nicht nur rein körperlich oder besser gesagt sexuell, sondern die häufigste, von der jeder gehört hat.

Es mag das beliebteste sein, aber es ist definitiv nicht das einzige. Irgendwie ist dieses Verlangen nach dem Körperlichen, ein Verlangen nach Berührung die einfachste Anziehungskraft, die man zugeben und offen darüber sprechen kann.

Andere Attraktionen, wie eine emotionale, sind im Schatten geblieben, weil es den Menschen nicht angenehm ist, offen über ihre Gefühle zu sprechen.

Beziehung

Wenn ein Mann Ihre Taille berührt: Alle Bedeutungen erklärt (und vieles mehr)

Die Gesellschaft, in der wir leben, stellt sich als offen und verständnisvoll dar, doch die meisten Menschen haben keine Ahnung, dass es verschiedene Arten von Anziehung gibt.

Sie denken, alles ist schwarz und weiß - was bedeutet, dass Sie jemanden mögen oder nicht.

Das ist irgendwie wahr, aber was passiert mit den Beziehungen, die nicht rein physisch sind? Eigentlich habe ich eine gute Antwort auf diese Frage.

Sie kennen all die Zeiten, in denen Sie verwirrt waren, weil Sie nicht wussten, wie Sie sich zu jemandem fühlten?

Sie waren nicht sexuell angezogen, aber Sie fühlten etwas und Sie wussten nicht was?

Liebe

20 verschiedene Arten von Umarmungen (und ihre Bedeutung)

Was Sie fühlten, war eine andere Art von Attraktion, von der Sie keine Ahnung hatten.

Sie haben diese Beziehung wahrscheinlich weitergegeben und genau diese Beziehung könnte die Beziehung Ihres Lebens sein.

Sie haben keine Anziehungskraft gesehen, weil Sie nicht wussten, dass so etwas existiert.

Was ist Anziehung??


Wenn Sie ein Objekt oder eine Person sehen, die in Ihrem Kopf eine Reaktion hervorruft, die Sie dazu bringt, es zu berühren, zu halten oder zu haben - das ist Wunsch.

Das Verlangen veranlasst dich, etwas zu tun, das du nicht erklären kannst. Sie haben einfach das Bedürfnis, es zu tun. Nun, das ist die naheliegendste Erklärung für Anziehung.

Viele Dinge können Sie anziehen, wie Objekte, Menschen, Ereignisse und Umgebungen, und was Sie für jedes dieser Dinge empfinden, ist Anziehungskraft - eine andere Art von Anziehungskraft.

Liebe

20 verschiedene Arten von Umarmungen (und ihre Bedeutung)

Wenn Sie das Gefühl haben, dass verschiedene Dinge Ihren Geist mehr als gewöhnlich beschäftigen, spüren Sie definitiv eine starke Anziehungskraft und Ihr Körper reagiert auf das, was in Ihrem Geist vor sich geht. Ihr Körper reagiert auf Begierde.

Sie brauchen mehr Arten von Anziehungskraft, wenn Sie möchten, dass Ihre Liebe von Dauer ist.

Liebe kann nicht nur aufgrund körperlicher und sexueller Anziehung überleben. Sicher, es ist das erste, was Sie an jemandem bemerken.

Das Aussehen spielt wirklich eine große Rolle bei der Kontaktaufnahme mit Menschen, aber was für eine gesunde und lange Beziehung wirklich wichtig ist, ist, was als nächstes passiert.

Sie können in Ihrer Beziehung nicht nur aufgrund des Aussehens dieser Person überleben.

Wenn wir älter werden, verblasst das gute Aussehen und wenn Sie nichts anderes haben, das Sie zu dieser Person anzieht, wird diese Liebe verblassen.

Körperliche Anziehung ist die beliebteste, weil sie die erste ist, die Sie fühlen und bemerken.

Alle anderen Attraktionen kommen rechtzeitig, aber erst, nachdem Sie die Person, mit der Sie zusammen sind, wirklich kennengelernt haben.

Viele von uns bleiben nie lange genug, um es herauszufinden, oder wir trennen uns einfach, weil wir leider nichts anderes als körperliche Anziehung spüren.

Die 10 Hauptattraktionen

Sie können verschiedene Arten von Anziehungskraft für eine Person oder für mehrere Personen spüren. Es ist ein unerklärliches Gefühl, über das niemand die Kontrolle hat. Es ist etwas, das du fühlst und das du mit Sicherheit nicht erreichen kannst.

Sexuelle Anziehung


Sexuelle Anziehung ist der Wunsch, jemanden sexuell zu berühren. Sexuelle Anziehung hat jedoch nichts mit Ihrem Sexualtrieb zu tun.

Eine Person kann sexuell von einer anderen Person (dem anderen oder dem gleichen Geschlecht) angezogen werden, was keinen Einfluss auf die Anzahl der sexuellen Beziehungen hat, die eine Person hat.

Wenn Leute jemanden über sexuelle Anziehung sprechen hören, nehmen sie normalerweise fälschlicherweise an, dass sexuelle Anziehung die einzige Anziehung ist, aber das ist nicht wahr. Es ist die offensichtlichste Attraktion, weil es zuerst passiert.

Wenn Sie sich von jemandem angezogen fühlen, den Sie zum ersten Mal sehen, fühlen Sie sich von ihm angezogen, weil er so aussieht und sein Körper aufgebaut ist. Normalerweise ist sexuelle Anziehung die Grundlage einer romantischen Beziehung.

Mit der Zeit entwickeln sich langsam andere Attraktionen, die die sexuelle in den Hintergrund rücken.

Tatsächlich ist diese Art von Anziehung nicht mehr wichtig, um die Beziehung am Leben zu erhalten.

Sie können eine sexuelle Anziehung zu anderen Menschen als Ihrem Partner spüren.

Diese sexuelle Anziehung ist die Hauptsache, wenn jemand seinen Partner betrügt - normalerweise ist es nur eine einmalige Sache, um seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen.

Romantische Anziehungskraft

Romantische Anziehung wird oft mit sexueller Anziehung verwechselt, aber sie sind nicht dasselbe.

Wenn Sie eine romantische Anziehungskraft verspüren, bedeutet dies, dass Sie sich nach einer romantischen Beziehung mit einer anderen Person sehnen.

Diese romantische Beziehung beinhaltet nicht unbedingt Sex.

Es ist anders, wenn Sie eine sexuelle und romantische Anziehungskraft auf eine Person verspüren. Für ein sexuelles Wesen ist das eine perfekte Beziehung.

Für Asexuelle, Menschen, die kein Bedürfnis nach sexuellen Beziehungen haben, ist romantische Anziehung das erste, was sie fühlen, wenn sie jemanden treffen, den sie mögen.

Da die beiden Attraktionen unterschiedlich sind, sind sie auch gleich. Ersetzen Sie einfach die sexuellen Gefühle, die eine Person für jemanden mit nicht-sexuellen Gefühlen hat, und Sie erhalten die gleiche Art von Beziehung.

Romantische Anziehungskraft ähnelt Freundschaft, ist aber nicht dasselbe.

Die Gefühle, die Sie für einen Freund haben, sind ähnlich, aber sie sind nicht romantisch, weil Sie einen Freund auf nicht-sexuelle Weise berühren möchten.

Körperliche Anziehung


Körperliche Anziehung wird auch als sinnliche Anziehung bezeichnet, und ehrlich gesagt fühlt jeder von uns körperliche Anziehung.

Es geht nicht so sehr um jemanden, sondern um die Berührung selbst.

Wir alle müssen geküsst und nicht sexuell umarmt werden.

Wir alle brauchen einen Freund, jemanden, mit dem wir reden können, und jemanden, der uns tröstet, wenn wir traurig sind.

Niemand will allein sein. Und diejenigen, die alleine sind, sind sehr unglücklich.

Körperliche Anziehungskraft ist in allen Arten von Beziehungen vorhanden, sie ist nicht nur mit sexuellen und romantischen verbunden.

Sie erleben körperliche Anziehungskraft mit Ihrer Familie, insbesondere mit Ihren Eltern.

Jedes Kind muss von seiner Mutter und seinem Vater umarmt und geküsst werden. Eltern haben das gleiche Bedürfnis.

In unserer Kindheit sind wir in Bezug auf körperliche Anziehungskraft auf unsere Eltern angewiesen, aber wenn wir älter werden, suchen wir diese Anziehungskraft bei unseren Freunden.

Emotionale Anziehungskraft

Hier ist es die schwierigste Attraktion von allen, aber wahrscheinlich die wichtigste.

Es ist normal, dass der Grad der Anziehung von Person zu Person unterschiedlich ist, aber ist Ihnen jemals passiert, dass Sie sich aus irgendeinem Grund offener fühlen, Ihre Gefühle mit bestimmten Menschen zu teilen?

Sie können es nicht mit jedem tun, Sie können nicht mit jeder Person, die Sie treffen, gleichermaßen emotional offen sein.

Der Grund, warum Sie für einige offener sind als für andere, ist, dass Sie sich emotional von ihnen angezogen fühlen.

Sie haben das Gefühl, mit diesen Menschen ehrlich zu sein und ihnen zu vertrauen.

Emotionale Anziehungskraft ist nicht ausschließlich romantischen Beziehungen vorbehalten.

Sie spüren eine emotionale Anziehungskraft auf Ihre Freunde, mit denen Sie sprechen und denen Sie sich anvertrauen. Sie spüren eine emotionale Anziehungskraft auf Ihre Familie.

Der Punkt ist, dass Sie eine emotionale Anziehungskraft auf jeden spüren können, nur auf verschiedenen Ebenen.

Letztendlich ist diese Art der Anziehung sehr wichtig, da sie Ihre Gesundheit und Ihren Geist beeinflusst.

Wenn Sie an allem festhalten, was Sie fühlen, sind die Chancen auf ein unglückliches Leben enorm.

Sie sollten mehr Menschen haben, mit denen Sie Ihre Gefühle teilen können, wenn Sie ein glückliches Leben führen möchten.

Ästhetische Anziehungskraft


Die letzte Hauptart der Anziehung ist die ästhetische Anziehung, die oft mit sexueller Anziehung verwechselt wird.

Dies ist falsch, weil ästhetische Anziehungskraft entsteht, wenn Sie jemanden sehen und denken, dass diese Person gut aussieht, Sie sie aber nicht berühren oder auf sexuelle Weise berührt werden müssen.

Ästhetische Anziehungskraft ist, wenn Sie eine Person sehen, normalerweise eine Berühmtheit, und Sie bewundern, wie gut sie aussieht.

Sie haben kein anderes Bedürfnis als nur Bewunderung für ihr körperliches Aussehen.

Sagen wir es so: Sie betrachten die Person einfach so, als würden Sie ein schönes Auto oder ein schönes Gemälde in einer Galerie betrachten.

Aber um ganz klar zu sein, Sie können sexuelle oder körperliche Anziehung spüren, während Sie ästhetische Anziehung spüren, aber sie sind nicht unbedingt miteinander verbunden.

Sie können mehr als eine Attraktion gleichzeitig spüren.

Andere Arten von Attraktionen

Nachdem wir nun die 5 Haupttypen der Anziehung behandelt haben, die jeder Mensch irgendwann in seinem Leben empfindet, wollen wir weitere Typen untersuchen, die nicht so wichtig sind, aber immer noch vorhanden sind.

Intellektuelle Anziehung


Obwohl es der emotionalen Anziehungskraft sehr nahe kommt, sollte die intellektuelle Anziehungskraft eine eigene Kategorie erhalten.

Sich von der Intelligenz eines Menschen angezogen zu fühlen, ist eine einzigartige Form der Anziehung.

Einige Leute finden Intelligenz das wichtigste Merkmal, das eine Person haben kann, und es kann leicht zu einem Deal-Breaker werden.

Für manche Menschen kann es wichtiger sein, die Theorien von jemandem zu hören und zu beobachten, wie sie denken, als jedes andere Merkmal.

Es kann genau das sein, was diese Menschen von anderen unterscheidet.

Uniattraktion

Anziehung und Liebe sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Sie können die Eingeweide von jemandem hassen, aber eine Art Anziehung zu dieser Person spüren - normalerweise ist das sexuelle Anziehung.

Wenn dies gesagt wird, ist Unattraktion eine Anziehungskraft, die ein Mensch über einen langen Zeitraum oder sogar für sein ganzes Leben empfindet.

Nur um dich daran zu erinnern, dass das nichts mit Liebe zu tun hat, das ist reine Anziehung. Tatsächlich wird Liebe aus verschiedenen Arten von Anziehung geboren.

Alterous Anziehungskraft


Anders als queerplatonische Anziehungskraft bezeichnet, ist dies der romantischen Anziehungskraft sehr ähnlich, aber es ist weder ganz romantisch noch ganz platonisch.

Wenn eine Person eine queerplatonische Beziehung eingeht, fühlt sie eine tiefe emotionale Verbindung, aber diese Verbindung liegt irgendwo zwischen Freundschaft und einer romantischen Beziehung.

Eine andere Anziehungskraft schafft queerplatonische Beziehungen, die der Freundschaft ähneln, aber intensiver sind.

Zum Beispiel würden Sie mit Ihrem queerplatonischen Partner Dinge tun, die Sie mit Ihrem Freund nicht tun würden.

Um in einer queerplatonischen Beziehung zu sein, muss man der Typ sein, der diese Beziehung mit gemischten Gefühlen ertragen kann.

Soziale Anziehungskraft

Dies ähnelt der körperlichen Anziehung, mit Ausnahme des Teils mit nicht sexueller körperlicher Berührung.

Soziale Anziehungskraft ist etwas, das sympathische Menschen besitzen. Es ist eigentlich einfach; Diejenigen, die bei gesellschaftlichen Zusammenkünften beliebt sind und die Menschen, mit denen Sie gerne zusammen sind, sind sozial attraktiv.

Es wird gesagt, dass Menschen, die sozial attraktiv sind, mehr Chancen haben, in verschiedenen Lebensbereichen attraktiv zu sein.

Schutzattraktion


Dies ist die Art von Anziehungskraft, die eine Person auf ein Kind, ein Haustier oder eine Person empfindet, die Hilfe benötigt.

Menschen, die eine schützende Anziehungskraft besitzen, sind Menschen, die gebraucht werden.

Sie haben etwas an sich, durch das Sie sich sicher fühlen - aus irgendeinem Grund vertrauen Sie ihnen.

Eine Person, die sich einer Herausforderung stellt und ihre persönlichen Probleme hinter sich lässt, um jemandem in Not zu helfen, schafft ein Gefühl der Anziehung bei anderen.

Schauen Sie sich diese Attraktionen genau an und Sie werden wahrscheinlich die Antworten auf Ihre Fragen zu Beziehungen und Liebe finden.

Keiner von uns funktioniert auf die gleiche Weise und keiner von uns wird von den gleichen Dingen angezogen.

Wenn Sie sich emotional, intelligent oder in einer anderen Anziehungskraft als der offensichtlichen (sexuellen Anziehungskraft) fühlen, ist nichts falsch an Ihnen. Denken Sie also nicht, dass Sie nicht wie andere sind, und das ist der Grund, warum Sie kein Glück finden können.

Sie sind eine Person, die anders funktioniert, das ist alles.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen, Lifestyle, Mode und Schönheit